: 17. Juni 2011,

Cell Bound: Hothead Games veröffentlicht drittes Spiel für iPhone und iPad

Cell BoundZunächst gab Hothead Games aus Kanada vor Kurzem sein Debüt auf der iOS-Plattform mit Bunny the zombie Slayer. Es folgt Chromanoids und nun haben die Kanadier mit Cell Bound einen neuen Mix aus Puzzle- und Reaktionsspiel als Universal-App mit Game-Center-Unterstützung veröffentlicht.

Mit Cell Bound (Affiliate) ist ein neues Match-3-Puzzle-Game für iPhone und iPad nun im App Store erhältlich.

In verschiedenen Modi müssen Spieler versuchen, eine Scheibe keimfrei zu halten. Bombardierende Zellen gleicher Farbe müssen neben- und aneinander angeordnet werden, um sie zu eliminieren. Via On-Screen-Controls müssen 5 oder mehr Symbole („Zellen“) verbunden werden. Da diese sich daraufhin auflösen, kann verhindert werden, dass die gesamte Scheibe von feindlichen Zeilen übersät wird.

Der „Infinite Modus“ stellt den Hauptmodus von Cell Bound dar. Farbige Zellen landen in der Scheibe und müssen möglichst den Farben nach angeordnet werden. Können 5 oder mehr verbunden werden, lösen sich diese Zellen auf und verschwinden. Mithilfe der „Smart Bomb“ in der Mitte der Scheibe können alle Zellen auf einmal zum Bersten gebracht werden.

Im „Timer Modus“ muss versucht werden, innerhalb einer festgelegten Zeit von 1 Minute 30 Sekunden so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Pro 1.200 Punkten, die erzielt werden, wird der Zeit 1 Sekunde hinzugefügt. Im „Timer Modus“ können allerdings keine Smart Bombs verwendet werden.
 

 
Im „Burst Mode“ schließlich werden verbundene Zellen ungleicher Farben auf einmal schwarz und verhindern, dass neue Zellen auf die Scheibe treffen.

Cell Bound von Hothead Games ist zum Preis von 79 Cent für iPhone und iPad im App Store erhältlich. Einen Trailer zum Puzzler findet ihr im Anhang.



Cell Bound: Hothead Games veröffentlicht drittes Spiel für iPhone und iPad
4,1 (81,9%) 21 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>