MACNOTES

Veröffentlicht am  17.06.11, 10:54 Uhr von  

Werden neue Macs bis zum Release von Lion zurückgehalten?

OS X LionZugegeben, ganz überraschend kommt es nicht, aber dafür wurde es nun von Quellen, “die mit der Sache vertraut sind”, bestätigt: Die neu erwarteten MacBook Air sind fertig, müssen aber auf Lion warten.

Wie AppleInsider erfahren haben will, soll es wohl tatsächlich so sein, dass neue Generationen von bestehenden Macs bis zum Release von OS X Lion zurückgehalten werden. Bzgl. MacBook Air wurde dies jedenfalls bestätigt, wie es heißt. Die Geräte an sich sind zwar schon fertig, aber bei Apple will man sie nicht mehr mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard verkaufen.

Stattdessen möchte man lieber auf die Golden Master-Build von Lion warten und diese aufspielen, damit die neuen Macs gleich mit allen neuen Funktionen aus Lion beworben werden können, beispielsweise den iCloud-Diensten. Laut früherer Berichte sollten die neuen MBA noch im Mai in Produktion gehen und zwischen Juni-Juli veröffentlicht werden. Eine Verzögerung würde das Warten auf Lion damit nicht darstellen. Unbestätigt, aber nicht weniger wahrscheinlich, ist, dass Apple ein ähnliches Spiel mit dem Mac mini und dem LED Cinema Display treibt.

Dass Apple mit dem Release neuer Macs auf die finale Version von OS X Lion warten will, kommt von den Indizien her nicht wirklich überraschend. Bereits jetzt schon bekommen Thunderbolt-Macs, beispielsweise MacBook Pro von Anfang 2011, eine andere Version von Mac OS X geliefert. Nicht nur die Build-Nummern unterscheiden sich (10J4138 auf MBP vs. 10J869 auf Late 2009 iMac), auch die Version von Darwin, dem OS-X-Kernel, ist eine andere: Während auf dem iMac mit Mac OS X 10.6.7 Darwin gerade Version 10.7.0 erreicht hat, ist ein Thunderbolt-Mac bereits bei Darwin 10.7.4 angekommen. Für neue Macs, wie eine neue Generation MacBook Air und Mac mini müsste Apple wieder das System anpassen, infolgedessen gäbe es vermutlich wieder eine Extra-Build für die neuen Geräte und das möchte man sich in Cupertino sparen, stattdessen in Lion investieren.

OS X Lion soll im Juli erscheinen und wird für bereits vorhandene Macs nur über den Mac App Store zu haben sein. Der Preis beträgt 23,99 Euro.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de