MACNOTES

Veröffentlicht am  21.06.11, 17:59 Uhr von  

Skipping Stone von Gamevil für iPhone veröffentlicht

Skipping StonePublisher Gamevil hat ein neues Casual-Game für iPhone und iPod Touch in den App Store gebracht. Via “One Touch”-Steuerung muss ein Stein durch verschiedene Welten befördert werden. Erfolgreiche Spieler werden in einem Leaderboard verewigt, das via Game Center mit anderen Freunden und Spielern auf der Welt verglichen werden kann.

Skipping Stone (Affiliate) heißt eine neue App von Gamevil, die seit Kurzem für iPhone und iPod Touch im App Store erhältlich ist. Das Gelegenheitsspiel kann quasi mit nur einem Finger gesteuert werden und der Spieler muss auf diese Weise einen Stein, den “Skipping Stone”, durch verschiedene Welten navigieren. Trifft der Stein auf die Wasseroberfläche, lässt ihn das noch höher springen. Auf ihrer Jagd nach Coins und Items, die den Steinen mehr Kraft verleihen, säumen Meeresungeheuer den Weg der Spieler. Erfolge im Spiel werden in Game Center Leaderboards abgebildet.
 

 
Kyu Lee, Leiter von GAMEVIL USA, erläutert die Ursprünge des Games. Vor Jahren sei Skipping Stone bereits als Java-Game auf dem Handy erschienen und Spieler hätten beharrlich nach einer Umsetzung des “Klassikers” gefragt: “Skipping Stone was one of GAMEVIL’s award-winning titles for mobile handsets many years ago and players have continually asked for the classic experience on the iOS. We’re excited to bring this new game built from the ground up for iPhone, while keeping it true to the winning ideas and simple fun gameplay of its roots.” Man sei aufgeregt, das Spiel nun von Grund auf neu für iPhone entwickelt zu haben und dabei trotzdem an der ursprünglichen und eingängigen Gameplay-Idee festgehalten zu haben.

Skipping Stone ist zum Preis von 79 Cent für iPhone und iPod touch zu haben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de