: 23. Juni 2011,

Swords and Soldiers: Strategiespiel kommt für iPhone und iPad

Swords and SoldiersTwo Tribes und Ronimo Games wollen den Strategie-Titel Swords and Soldiers demnächst für iPhone und iPad in den App Store bringen. Verlegt wird der Titel dann von Chillingo, die mittlerweile zu Electronic Arts gehören.

Das Indie-Game Swords and Soldiers soll noch in diesem Sommer für iPhone und iPad in den App Store kommen. Nach einer Version für die Wii, ist das Strategie-Spiel bereits seit August letzten Jahres auch für den PC zu haben.
 

 
In drei Singleplayer-Kampagnen müssen zahlreiche Schlachten zwischen Wikingern, Azteken und Chinesen geschlagen und Abenteuer bestritten werden. Erfolgreichen Kämpfern winken zusätzliche Bonus-Level. Während man auf dem iPhone offenbar zunächst nur alleine aktiv sein kann, soll die iPad-Version wegen des größeren Bildschirms und Multitouch sogar einen echten Multiplayer an einem Gerät bieten.



Swords and Soldiers: Strategiespiel kommt für iPhone und iPad
4,17 (83,33%) 24 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Chuwi LapBook kaufen – Daten und Preise Chuwi LapBook ist derzeit schon für weniger als 200 Euro in Online-Shops wie GearBest erhältlich. Für diesen Preis bekommen Kunden ein gut ausgestatte...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>