MACNOTES

Veröffentlicht am  24.06.11, 13:20 Uhr von  Alexander Trust

N.O.V.A. 2: Near Orbit Vanguard Alliance im Mac App Store veröffentlicht

N.O.V.A. 2Der SciFi-First-Person-Shooter N.O.V.A. 2: Near Orbit Vanguard Alliance ist ab sofort auch im Mac App Store erhältlich. Damit erweitern die Franzosen ihr Angebot an Mac-Games auf nunmehr fünf Spiele. Der HALO-Klon hat auf der iOS-Plattform bereits viele Fans.

Wer möchte, der kann N.O.V.A. 2 (Affiliate) ab sofort auch auf dem Mac spielen. Thematisch ist Teil 2 sechs Jahre nach Episode 1 anzusiedeln, als sich die zentrale Regierung der orbitalen Erdkolonien noch immer im Krieg gegen die Allianz der Menschen und Aliens befindet. Kal Wardin hatte einst die N.O.V.A.-Einheit verlassen und bis jetzt als einer der Bewohner auf dem Wüstenplaneten Scorpius gelebt.

Die Kampagne umfasst 13 Level an unterschiedlichen Schauplätzen. Das Gameplay umfasst neben Shooter-Passagen teils auch das Fahren von Fahrzeugen oder das Steuern von riesigen Mechs. Zum vielfältigen Waffenarsenal gesellen sich Freeze, Zeitverlangsamung und Nahkampfscheibe als zusätzliches Kampfmaterial.
 

 
Für den Multiplayer stehen insgesamt fünf Modi zur Verfügung – neben dem “Jeder gegen jeden” und “Team-Deathmatch”, auch die Modi “Fahne erobern”, “Freeze Tag” und “Instagib”. Im Mehrspieler-Modus können bis zu zehn Spieler gemeinsam online oder lokal in die Schlachten ziehen. 10 Schlachtfeld-Karten stehen dabei zur Auswahl.

N.O.V.A. 2: Near Orbit Vanguard Alliance kostet 7,99 Euro im Mac App Store. Auf der Website des SciFi-Shooters könnt Ihr die weltweiten Bestenlisten einsehen. Gerüchten zufolge soll der Nachfolger des Shooters N.O.V.A. 3 zur gegebenen Zeit mit Unreal 3 Engine für iPhone und iPad veröffentlicht werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de