News & Rumors: 28. Juni 2011,

Mac OS X 10.6.8: TRIM-Unterstützung für alle Apple-SSDs, mehr Grafikpower

Mac OS X Snow LeopardAm Donnerstag ist mit Mac OS X 10.6.8 das vermutlich letzte Update für Snow Leopard erschienen. Es bereitet den Mac App Store auf Lion vor und bringt sonstige, kleine Verbesserungen. Unter den Änderungen sind aber auch subtile Dinge, die nicht in den Changelogs auftauchten.

Mit dem am Donnerstag erschienenen Update auf Mac OS X 10.6.8 hat Apple die Builds und Kernel-Versionen auf allen Macs wieder angeglichen. Dafür hat sich jetzt auch ein Grund gefunden: So werden jetzt alle Apple-SSDs mit dem TRIM-Befehl gesegnet, sofern sie es unterstützen. Vorher wurde der TRIM-Befehl nur auf den neuen Thunderbolt-Macs unterstützt, diese hatten seit Mac OS X 10.6.6 eine spezielle Build, die das unterstützte. Außerdem ließ sich die Funktion per Hacktivator freischalten. Dies ist ab 10.6.8 jedoch nicht mehr nötig. Der TRIM-Befehl wird benötigt, da auf Solid State Disks (SSDs) die Blöcke leer sein müssen, um wieder beschrieben zu werden, das Betriebssystem kennzeichnet Blöcke von gelöschten Dateien aber nur als ungenutzt. Der TRIM-Befehl sorgt dafür, dass die Blocks für gelöschte Dateien tatsächlich gelöscht werden, um eine gute Performance auch weiterhin zu garantieren.

Außerdem wurde an der Grafik-Performance geschraubt, wie Benchmarks belegen. Je nach Anwendungsfall kann die Performance um bis zu 48% gesteigert werden – und das durch die Bank: Sowohl auf einem Mac Pro mit dedizierter Grafikkarte, als auch bei einem 2011er MacBook Pro (13″) mit Sandy-Bridge-Architektur sind Verbesserungen zu spüren. Dies ist nicht nur in synthetischen Benchmarks zu sehen, sondern auch in realen Szenarien, wie etwa Spielen. So berichten Anwender in den Foren von Macrumors und Steam von gesteigerter Grafikleistung. Dem gegenüber stehen Berichte von Anwendern, nach denen die Vorgängerversion, 10.6.7, einen Leistungseinbruch bei der Grafik zur Folge hat.

[via Macrumors]



Mac OS X 10.6.8: TRIM-Unterstützung für alle Apple-SSDs, mehr Grafikpower
4,13 (82,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Drahtloses Laden im iPhone doch erst 2018... Wie wird das iPhone 8 drahtlos geladen? Oder kommt diese Technik im nächsten iPhone noch gar nicht zum Einsatz? Neue, diffuse Gerüchte köcheln empor. ...
iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>