: 28. Juni 2011,

Taiwan: Apple räumt siebentägiges Rückgaberecht für Apps aus App Store ein

App StoreIn Taiwan hat Apple die Nutzungsbedingungen für den App Store geändert. Die Regierung hatte bemängelt, dass Anwender weder bei Apple noch bei Google genügend Zeit hätten, Apps zu testen und dann zu entscheiden, ob sie sie zurückgeben. Google ziert sich indes noch, nachzuziehen.

In Taiwan gibt es ein Recht für Verbraucher, das besagt, dass Anwendern die Möglichkeit eingeräumt werden muss, über das Internet gekaufte Produkte – worunter auch Apps fallen -, sieben Tage lang auszuprobieren. Apple und Google haben mit ihren App Stores für iOS und Android jeweils dagegen verstoßen, denn beispielsweise Apple hat das Rückgaberecht nur für einige Minuten aufrecht erhalten.

Wie die Economic Times of India nun berichtet, ist wenigstens Apple der Forderung nachgekommen. Demnach kann ein Anwender in Taiwan eine App nun kaufen, testen und bei Nichtgefallen „zurückgeben“ und den Kaufpreis erstattet bekommen. Dies ist innerhalb der ersten 7 Tage ab Kauf möglich.

Google hingegen hat eine Änderung der Nutzungsbedingungen verweigert, wie Betty Chen vom Verbraucherschutz in Taiwan anmerkt.

[via 9to5mac]
Taiwan: Apple räumt siebentägiges Rückgaberecht für Apps aus App Store ein
4 (80%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Pro kaufen: Zehnkerner in gewohnter X... Xiaomi hat Smartphones für alle Fälle in ihrer Produktpalette. Das Redmi Pro zum Beispiel hat ein fantastisches Verhältnis aus Preis und Leistung, wob...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  sXare (28. Juni 2011)

    Dann dürfte der App Store in Taiwan ab jetzt kein Geld mehr einbringen, weder für Apple, noch für die Entwickler (speziell für Spiele meine ich, Apps wie Navigation und alltägliche Helfer behält man wohl in der Regel).

  •  Patrick (28. Juni 2011)

    Es müssen ja nicht gleich Tage sein, 30-60 Min. wäre auch okay, aber für die eine oder andere App hätte ich mir ein Rückgaberecht auch bei uns gewünscht!

  •  Tom (29. Juni 2011)

    und bei uns weder noch….Ich darf den Final Cut Pro X nicht zurück geben, ich kriege dazu kein Rechnung, und Finanzministerium kann Apple nicht zwingen, dass wir ganz normales Rechnung mit 19% Umst kriegen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>