News & Rumors: 29. Juni 2011,

Mobile DevCon 2011: Erste Station München

Mobile DevConAm 25. Juli 2011 findet die erste von drei Stationen der Mobile DevCon in München statt. Die Entwicklerveranstaltung des Magazins mobile-developer widmet sich der professionellen Entwicklung im mobilen Bereich.

Die Konferenz legt sich nicht auf ein Betriebsystem, Plattform oder Konzept fest. Vielmehr werden alle relevanten, mobilen Plattformen thematisiert. Fokus der Mobile DevCon liegt auf Android, iOS, Windows Phone 7 und den zugrunde liegenden Programmiersprachen.

Weiterhin werden Trends, wie z. B. plattformunabhängige Entwicklung oder Tablet-Apps ebenso angesprochen, wie Apps im Allgemeinen und die verfügbaren Tools und IDEs zur Entwicklung der mobilen Applikationen. Das Programm ist bereits online einsehbar und mit Hilfe des Zeitplaners kann der Besuch individuell geplant werden.

Die Veranstaltung findet am 25.07.2011 im Münchner Hotel Eurostars Grand Central statt. Das reguläre Ticket kostet 449,- Euro.

Macnotes.de ist Medienpartner und unter Verwendung des Gutscheincodes PROmdc11mcn kann für den ermäßigten Preis von 399,- Euro auch nach Ablauf des Frühbucherpreises ein Ticket erworben werden.

Weitere Stationen der Mobile DevCon sind am 21.09.2011 Köln und abschließend am 19.10.2011 Hamburg.



Mobile DevCon 2011: Erste Station München
4,09 (81,82%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone-Prototypen: Mit Security-Cases gegen Leaks Apple schützt seine iPhone-Prototypen bekanntlich mit allen Mitteln. Dazu gehören anscheinend auch spezielle Cases, in denen die Geräte bis zum Markts...
Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>