News & Rumors: 30. Juni 2011,

iPhone 3GS in den USA vielleicht bald im Ausverkauf

iPhoneDer Analyst Mike Abramsky geht davon aus, dass Apple mit der Einführung des iPhone 5 sein altes Modell 3GS neu aufstellen wird und beim Abschluss eines AT&T-Vertrages sogar gänzlich kostenlos abgeben wird.

Bislang wird das iPhone 3GS in den USA zum Preis von 49 US-Dollar angeboten, wenn man gleichzeitig einen Vertrag über zwei Jahre beim Provider AT&T abschließt. Nun geht aber Analyst Mike Abramsky davon aus – das berichten die Kollegen von AppleInsider (engl.) -, dass mit der Einführung der kommenden Gerätegeneration Apple diesen Preis noch einmal nach unten korrigieren wird, und zwar auf 0 US-Dollar.

Laut Abramsky würde diese Maßnahme Apple helfen das mittler Marktsegment weiter zu erschließen, und man würde außerdem gegen das Wachstum von Googles Android-Plattform ankämpfen können. In einer Mitteilung an Investoren soll Abramsky notiert haben, dass ein 49-Dollar-Angebot bereits jetzt erhältlich sei, aber ein kostenloses iPhone 3GS wäre auch psychologisch ein unwiderstehliches Angebot:

„While a $49 iPhone is already available (AT&T), psychologically a $0 iPhone provides a compelling offer“.
Mike Abramsky
Sony

Mit einem solchen Angebot von 0 US-Dollar sieht Abramsky für Apple Möglichkeiten sein Marktpotenzial zu verdoppeln, auf über 150 Millionen Smartphones. Auch ein iPhone 3GS, das ohne Vertrag, nach der Veröffentlichung des iPhone 5 günstiger angeboten werden würde, könnte die Marktanteile weltweit steigern.

Für das Jahr 2012 erwartet Mike Abramsky die Veröffentlichung eines „Baby“-iPhones. Der spätere Release eines solchen Gerätes würde verhindern, dass man dem iPhone 5 damit potenzielle Käufer streitig macht und außerdem könnte man damit die iCould-Services in Schwung bringen.

Die Kollegen von AppleInsider weisen darauf hin, dass, sollte Apple tatsächlich das iPhone 3GS nach der Einführung des iPhone 5 noch anbieten, ein Novum für den Konzern wäre. Bislang hätte Apple in den vergangenen Jahren ältere Modelle immer aus dem Verkauf genommen. Als das iPhone 4 im letzten Jahr herauskam, wurde das iPhone 3G nicht mehr angeboten.



iPhone 3GS in den USA vielleicht bald im Ausverkauf
4,8 (96%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>