: 8. Juli 2011,

iPad HD: Verdoppelte Displayauflösung, Final Cut Pro/Aperture für iPad?

iPadNeben dem iPad 2 könnte es ab Herbst noch ein weiteres Tablet von Apple geben: Das iPad HD soll sich vor allem an Foto- und Videoprofis richten. Dieses soll mit wenigstens einer der Pro-Apps, also Final Cut Pro oder Aperture, veröffentlicht werden.

Laut This is my next soll im Herbst nicht nur ein neues iPhone erscheinen, sondern auch ein weiteres iPad. Dieses soll über eine doppelt so hohe Displayauflösung verfügen und “iPad HD” genannt werden. Anvisiertes Kaufpublikum: Der Highend-Endverbraucher, der zum Beispiel in der Video- oder Fotoproduktion arbeitet. Das Gerät soll ausdrücklich kein “iPad 3″ sein, sondern lediglich eine Erweiterung der aktuellen Generation darstellen. Weiterhin wird ein gleichzeitiger Release einer iPad-Version von Final Cut oder Aperture vermutet.

Werbung

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 3 Kommentar(e) bisher

  •  R. (8. Juli 2011)

    cool. das beste kommt aber noch:
    – nächstes jahr wird ein neues ipad, iphone, MBA, MB, MBP etc. veröffentlicht (und das ist kein gerücht).

    ich lese sehr gerne macnotes.de, allerdings erinnern mich in letzter zeit ein teil der artikel an dieses astro-tv etc.
    wenn´s nicht zu viel mühe macht, bitte weniger gerüchte (die i.d.R. eh nicht stimmen, oder foto´s die sich bereits letztes jahr schon nicht bestätigt haben) und wieder mehr Informationen rund um Apple/Mac/i…
    Danke

  •  Sasha (9. Juli 2011)

    @R.
    Das ist Journalismus. Jeder schreibt vom Anderen ab und keiner bringt mehr wissenswerte Artikel zustande. Man hat immer den Eindruck man hätte alles schon einmal gelesen, doch in der Regel hat man das auch.

  •  Schneidmus (10. Juli 2011)

    tja, eigene fundierte Recherche ist eben teuer


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung