MACNOTES

Veröffentlicht am  8.07.11, 14:10 Uhr von  

Neue Multitouchgesten für iOS: Datenübermittlung mit Wischgesten

PatentApple arbeitet offenbar an neuen Multitouch-Gesten für iOS, mit denen sich Dateien von einem Gerät zum anderen übertragen lassen. In der Patentanmeldung sind sind Wischgesten sowie das “hineingießen” von Daten von einem in das andere Gerät zu sehen.

Mit Hilfe von Bewegungssensor, Magnetometer und Gyroskop erkennt das System, in welcher Position sich das Gerät befindet und in welchem Entfernungsverhältnis es zu anderen Geräten steht.

[singlepic id=12769 w=435]

Bisher muss man über Umwege gehen, um Daten von einem auf ein anderes Gerät zu bekommen, beispielsweise den Sync über iTunes oder einen WebDAV-Server. OS X Lion stellt mit dem AirDrop bereits ein Feature bereit, das mittelfristig auch im iOS Einsatz finden könnte. Bisher sind alle verfügbaren Lösungen nich besonders bequem – dies könnte sich mittelfristig ändern.

[singlepic id=12768 w=435]

Gezeigt werden in der Patentbeschreibung unter anderem ein Tablet und ein Smartphone, zwuschen denen Dateien hin- und hergeschubst werden können. Welches Gerät angesteuert wird, richtet sich nach dem Winkel des Schubsens. Sowohl mit Hilfe von Hinweistönen (“Gießen von Flüssigkeit”, “eine sprudelnde Tablette”) also auch mit Animationen wird das ganze unterstützt.

[via PatentlyApple]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de