MACNOTES

Veröffentlicht am  11.07.11, 12:08 Uhr von  

Gerücht: iPod touch 5G kommt mit UMTS-Modul

iPod touchEin Gerücht mit einem langen Bart wurde durch einen niederländischen Apple-Weblog wieder aufgewärmt: Demnach soll die nächste Generation des iPod touch mit einem UMTS-Modul ausgestattet werden, um auch unterwegs ins Internet zu kommen.

Der iPod touch spielt eine nicht ganz unwichtige Rolle als Einstiegsdroge in die Welt der iOS-Devices. Er ist mit einem Einstiegspreis ab 229 Euro zu haben und funktioniert ansonsten ohne laufende Kosten, von Anschaffungspreisen der Apps einmal abgesehen. Als Spielekonsole ist er deshalb vergleichsweise gut geeignet und alle anderen iPhone-Apps laufen auch darauf. Das Problem hierbei: Viele iPhone-Apps sind ohne Internet-Zugriff eher sinnlos.

Der niederländische Apple-Weblog AppleSpot hat nun darüber berichtet, dass die kommende Generation des iPod touch mit einem UMTS-Modul ausgestattet werden soll. Dies würde ähnlich funktionieren wie beim iPad: Die SIM-Karte ist optional; ohne hat der Anwender nur per WLAN Internet-Zugriff, mit auch über das UMTS-Netz. Ganz wie beim iPad soll das UMTS-Netz aber nur für Daten, nicht für Sprache verwendet werden – es sei denn, man verwendet eine VoIP-App und der Netzbetreiber drosselt derlei Datenpakete nicht künstlich bis zur Unbenutzbarkeit.

Möglicherweise könnte ein 3G-iPod-Touch das “iPhone Lite” werden, von dem quasi seit Erscheinen des ersten Modells gesprochen wird: Mit UMTS für Internet, GPS für Ortung und einer ordentlichen 3 MP-Kamera würde ein solches Gerät den meisten Ansprüchen gerecht werden – zum Telefonieren bräuchte man jedoch weiterhin ein Handy.

9to5mac, die den Bericht entdeckt haben, geben allerdings nicht allzu viel auf den Bericht – vor allem, weil AppleSpot als Quelle für Apple-Gerüchte noch nicht in Erscheinung getreten ist.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  @Toby1525 sagte am 11. Juli 2011:

    RT @Macnotes: Gerücht: iPod touch 5G kommt mit UMTS-Modul http://macnot.es/64232

    Antworten 
  •  Jay sagte am 11. Juli 2011:

    Bezweifle ich inrgendwie, da damit Jailbreak Lösungen, die aus einem iPod touch ein vollwertiges Telefon machen würden, Tür und Tor geöffnet wird (siehe jetzt beim iPad 3G).

    Da schon eher die iPhone-Lite Hypothese. Also ein Vollwertiges Telefon, im Vergleich abgespeckt zum iPhone 5.

    Antworten 
  •  brian sagte am 11. Juli 2011:

    @jay…das wäre dann ein quasi von werk aus gejailbreakter ipodtouch ;)

    Antworten 
  •  Peaman sagte am 22. Juli 2011:

    Also für mich könnte es unmöglich so ein Produkt auf den Markt zu bringen, denn der iPod Touch 4 g ist schon mittlerweile sau dünn wie wollen die denn angeblich in der 5. Generation ein UMTS MODUL einbauen lassen?

    Antworten 
  •  Juli sagte am 24. Juli 2011:

    Das wird eh nichts mit dem UMTS wie soll das da bitte rein passen man muss sich mal überlegen wie dünn der jetzt schon is!! Mann sollte sich lieber mal um die qualität der kamera kümmern !! Ich selber habe die 4G und fast zufrieden mich nervt nur die schlechte Auflösung der Kamera

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de