MACNOTES

Veröffentlicht am  12.07.11, 13:23 Uhr von  Stefan Keller

Apples Produktwoche: Mac Pro, MacBook Air und Lion erwartet; MBA mit Tastaturbeleuchtung

AppleGlaubt man den neusten Gerüchten, wird es in dieser Woche eine Reihe von neuen Produkten von Apple geben. MacBook Air und Lion galten bereits als relativ sicher, nun scheint sich auch noch eine neue Generation des Mac Pro unter die Neuveröffentlichungen zu mischen.

Wenn man Mr. X von 9to5mac Glauben schenken kann, stehen neue MacBook Air und Mac Pro kurz vor der Veröffentlichung. Für beide Gerätegruppen sind nun Teilenummern aufgetaucht, mit denen sich die Basis-Modelle bei Apple kategorisieren lassen. So gibt es für das MacBook Air insgesamt vier Part-Numbers: MC965LL/A für ein Einsteiger-MBA; MC966LL/A für ein besseres MBA sowie MC968LL/A und MC969LL/A für je ein weiteres in dieser Abstufung. Es liegt der Verdacht nahe, dass es sich hierbei um je zwei Modelle in 11 und 13 Zoll handelt, genau wie bei der Vorgängergeneration.

Erwartete Verbesserungen sind der Thunderbolt-Anschluss sowie die CPU auf Sandy-Bridge-Basis. Am Gehäuse soll sich ansonsten nichts verändern, wohl aber an der Tastatur: Wie AppleInsider herausgefunden haben will, soll die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur ihr Comeback im MacBook Air feiern. Im MacBook Air war sie in den ersten Generationen bereits vertreten, wurde bei der Generalüberholung im letzten Jahr aber gestrichen.

Außerdem hat Mr. X noch Part-Nummern von neuen Mac Pros bei 9to5mac gelassen. Auch diese sollten in diesem Jahr erneuert werden, jedoch erst später. Es wird daher vermutet, dass entweder die Mac Pro früher aktualisiert werden oder die Part-Nummern ziemlich früh geleakt wurden, was aber als unwahrscheinlich gilt. Es soll hierbei drei Basis-Modelle und eine Server-Ausgabe geben. Auch beim Mac Pro wird mit einem CPU-Upgrade auf Sandy-Bridge-Basis sowie dem Thunderbolt-Port zu rechnen sein. Darüber hinaus wird mit einem neuen Gehäuse gerechnet.

Sowohl die MacBook Air als auch die Mac Pro werden direkt mit Lion ausgeliefert. Der momentan gängigste “Termin” für die Veröffentlichung ist Donnerstag, der 14. Juli – allerdings würde Apple an dieser Stelle mit einer Tradition brechen: Seit Mac OS X 10.3 Panther wurde jedes Major-Update von Mac OS X an einem Freitag veröffentlicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @Superglide sagte am 12. Juli 2011:

    RT @Macnotes: Apples Produktwoche: Mac Pro, MacBook Air und Lion erwartet; MBA mit Tastaturbeleuchtung http://macnot.es/64303

    Antworten 
  •  @EXECdesign sagte am 12. Juli 2011:

    RT @Macnotes: Apples Produktwoche: Mac Pro, MacBook Air und Lion erwartet; MBA mit Tastaturbeleuchtung http://macnot.es/64303

    Antworten 
  •  Macfanboy2011 sagte am 12. Juli 2011:

    Und was ist mit dem Mac Mini? Von dem müsste es auch mal was neues geben. Ebenso vom normalen Macbook in weiß.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de