: 13. Juli 2011,

Apple TV 2: Update mit Bluetooth in Vorbereitung; Öffnung für Apps?

Apple TVApple scheint Bluetooth-Support in iOS 5 für Apple TV 2 erlauben zu wollen. Darauf jedenfalls weisen Funde im SDK hin. Diese Unterstützung zielt zunächst auf Tastaturen ab, mit denen Apple TV 2 dann gesteuert werden kann.

In den Sprachvariablen des SDK von iOS 5 wurden Hinweise darauf gefunden, dass Apple TV 2 ab Herbst mit Bluetooth-Tastaturen umgehen können soll. Über das normale Einstellungen-Menü wird es dann möglich sein, eine BT-Tastatur mit ATV2 zu koppeln.

Interessant dabei ist, dass Apple dies überhaupt tut. Eine komplette Tastatur als Eingabemöglichkeit würde eine Reihe von Möglichkeiten eröffnen, was in Zukunft mit der Set-Top-Box von Apple angestellt werden könnte – zumindest wäre denkbar, dass die Suche nach Inhalten für Anwender ohne iPhone, iPad oder iPod touch leichter wird. Im Zusammenhang mit der bereits vorhandenen WLAN-Funktion könnte Apple beispielsweise einen Browser nachreichen, sodass der Anwender vor dem Fernseher im Internet surfen könnte.

[singlepic id=12782 w=435]

Außerdem ruft der Fund das Gerücht nach Apps für Apple TV 2 wieder ins Gedächtnis: Die Möglichkeit eines App Stores für ATV ist grundsätzlich zwar nicht neu, aber Funktionen wie Bluetooth für Entwickler zugänglich zu machen, verschiebt die Wahrscheinlichkeit dessen durchaus ein Stück nach oben.

Der Bericht über 1080p-Filme und die Ungewissheit, ob die Rechenleistung des Apple TV 2 dafür ausreicht, könnte ebenso auf ein erneuertes Modell von Apple TV hindeuten – möglicherweise bleibt Bluetooth dann der neuen Ausgabe vorbehalten. Aufgrund der Textzeilen im SDK wird aber davon ausgegangen, dass „ein“ Apple TV in jedem Fall die Funktechnologie, zumindest für Tastaturen, nutzen können wird.

[via 9to5mac]



Apple TV 2: Update mit Bluetooth in Vorbereitung; Öffnung für Apps?
3,87 (77,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Chuwi HiBook Pro kaufen: Intel-Power in Metall-Ver... Chuwi baut ausschließlich Tablets. Und dadurch, dass der chinesische Hersteller sich nur diesem einen Bereich verschrieben hat, sind die Geräte auf en...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Intro (13. Juli 2011)

    einen browser um damit ins internet zu gehen, wäre zu schön um wahr zu sein.dann warten wir mal ab, welche überraschung es geben wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>