News & Rumors: 14. Juli 2011,

Google Maps Live Traffic für iPhone in Deutschland, Österreich und Schweiz nun verfügbar

MapsGoogle hat seinen Maps Live Traffic-Service nun auch für Deutschland , Österreich, die Schweiz sowie weitere Länder freigeschaltet. Damit kann man sich aktuelle Informationen zu Staus Verkehrsbehinderungen anzeigen lassen, auf Autobahnen wird zudem angezeigt, in welcher Fahrtrichtung die Strecke dicht ist.

Benötigt wird für Traffic Live ein iOS– bzw Android-Gerät, angezeigt wird neben Verkehrsbehinderungen auf Fernstraßen auch der Verkehrsstatus für wichtige Hauptstraßen innerhalb der Städte.

[singlepic id=12787 w=200 float=left] [singlepic id=12788 w=200 float=right]  

[via Google]



Google Maps Live Traffic für iPhone in Deutschland, Österreich und Schweiz nun verfügbar
4,4 (88%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor G... Apple und Qualcomm streiten sich vor Gericht: Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Qualcomm spricht seinerseits von substanzlosen Ans...
Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den... Weil Donald Trump unbedingt Firmen dazu bringen möchte vermehrt in den USA zu produzieren, sollen Foxconn und Apple an entsprechenden Plänen arbeiten....
Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Robert (14. Juli 2011)

    Das klappt besser als bei Navigon, dort kostet der Dienst 20,- extra und man sieht alle Staus im Umkreis auf einer Liste, sehr unübersichtlich. Google macht es richtig, fehlt nur noch eine 3D Ansicht.

  •  Sven (14. Juli 2011)

    Funktioniert auch auf der normalen Google-Maps Seite. Für den Überblick vor der Reise.

  •  Intro (14. Juli 2011)

    @robert eine sprachausgabe wird dennoch nicht unterstützt,oder? somit bringt mir der dienst nichts.es sei denn ich lege regelmäßig pausen ein, um mich dann wieder über google maps zu informieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>