News & Rumors: 15. Juli 2011,

Gerücht: iPhone-5-Verspätung wegen überhitzender A5-Chips

iPhoneEine chinesische Webseite behauptet, die Ursache für die Verspätung des iPhone 5 zu kennen. Demnach steht Apple derzeit vor der Herausforderung, den A5-Chip im kleinen iPhone-Gehäuse ausreichend zu kühlen. Angeblich gehen die Probleme sogar so weit, dass das nächste größere Update des iPhones erst im nächsten Jahr erscheint.

Ein wenig Skepsis ist durchaus angebracht, aber Sohu.com aus China berichtet (Google-Übersetzung), dass es in diesem Jahr wohl eher kein iPhone 5 mit Apple A5-Chip geben wird. Grund hierfür sei ein Hitzeproblem, das unter Berücksichtigung des chronischen Platzmangels (der A5-Chip ist beinahe doppelt so groß wie der A4 aus dem iPhone 4) nicht so leicht zu lösen sei. Immerhin wäre Apple angehalten, jede verfügbare Fläche für den Akku zu verwenden.

Ein iPhone mit dem Dual-Core A5-Chip sei daher auf unbestimmte Zeit verschoben, werde also erst 2012 erscheinen. Angeblich soll Apple mit dem A6-Chip, der momentan testweise bei TSMC gefertigt wird, auf 28-Nanometer-Technologie warten und diesen im nächsten Jahr in einem aktualisierten iPhone verbauen. Der A5-Chip im iPad 2 wird momentan auf 45-Nanometer-Technologie von Samsung hergestellt.

Bei 9to5mac spekuliert man derweil darauf, dass in diesem Jahr ein iPhone „4S“ kommen könnte, möglicherweise mit einer Dual-Core-Version des A4-Prozessors, der im iPhone 4 verbaut wird. Allerdings ist nicht bekannt, wie glaubwürdig Sohu.com im Bezug auf diesen Bericht ist.

Gerücht: iPhone-5-Verspätung wegen überhitzender A5-Chips
4,14 (82,73%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Martin (15. Juli 2011)

    Wenn dem so ist, wäre das echt bitter für Apple. Sehr viele enttäuschte Fans und weglaufende Kunden … nicht gut.
    Da sich aber die Gerüchteküche z.Z. mehr als nur überschlägt, nehme ich das ganze mal mit Abstand hin.

  •  Furzinator (15. Juli 2011)

    Das wäre sogar sehr bitter denn Ende diese jahres sollen ja schon die ersten quad-Core Handys kommen

  •  Martin (15. Juli 2011)

    Naja…ich glaube, dass die neue iPhone-Generation zusammen mit iOS5 kommt. Nicht umsonst kommt die neue iOS-Version erst im Herbst raus und bisher kam ja eine neue iPhone-Generation immer mit einer neuen Softwareversion mehr oder weniger zusammen raus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>