News & Rumors: 15. Juli 2011,

Tweetbot: Twitter-Client erhält (bald) Push Notifications, auf 1000 Nutzer begrenzt

TweetbotTapbots kündigte vor wenigen Tagen ein Tweetbot-Update an, in dem Push Notifications integriert werden sollten. Dieses kam heute im App Store an – allerdings sorgten Probleme bei der Bereitstellung von Profilen dafür, dass es nicht so tat, wie es sollte.

Tweetbot 1.4 sollte laut Tapbots-Angaben über eine „Experimentelle Unterstützung von Push Notifications“ verfügen, allerdings nur für insgesamt 1000 Nutzer, die die Funktion als erste aktivieren. Genau daran scheiterte es aber: Der Server war nicht in der Lage, die Push-Funktionalität bereitzustellen, wie heute bekannt gegeben wurde. Ein Update wurde bereitgestellt, es wird allerdings noch etwas dauern, bis Apple es freigibt.



Tweetbot: Twitter-Client erhält (bald) Push Notifications, auf 1000 Nutzer begrenzt
4,16 (83,2%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>