: 18. Juli 2011,

LED Cinema Display: Thunderbolt-Version in Kürze erwartet

LED Cinema DisplayIn der vergangenen Woche tauchten Bauteilnummern für neue Apple-Hardware auf, die erst MacBook Air und Mac Pro zugeordnet wurden, später wurden aus dem Mac Pro Mac mini- und MacBook-Modelle. Aus letzterem wurde nun ein mit Thunderbolt ausgestattetes LED Cinema Display.

Tatsächlich scheint Apple ein Thunderbolt-Display veröffentlichen zu wollen, dies zumindest gab am Wochenende ein Bild auf der Apple-Seite versehentlich preis. Das Display entspricht dem aktuell verfügbaren 27″ LED Cinema Display, allerdings zeigt es ein Display mit OS X Lion-Bildschirmhintergrund. Die URL trägt unter anderem die Bezeichnung MC914 in sich – unter dieser Nummer wurde bisher das MacBook vermutet.

[singlepic id=12805 w=435]

Weiterhin wird das Display in Zusammenspiel mit anderen Geräten gezeigt, unter anderem mit dem Mac mini, der seine Form vermutlich behalten wird.

[singlepic id=12804 w=435]

[via MacRumors]
LED Cinema Display: Thunderbolt-Version in Kürze erwartet
3,84 (76,84%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>