: 18. Juli 2011,

LED Cinema Display: Thunderbolt-Version in Kürze erwartet

LED Cinema DisplayIn der vergangenen Woche tauchten Bauteilnummern für neue Apple-Hardware auf, die erst MacBook Air und Mac Pro zugeordnet wurden, später wurden aus dem Mac Pro Mac mini- und MacBook-Modelle. Aus letzterem wurde nun ein mit Thunderbolt ausgestattetes LED Cinema Display.

Tatsächlich scheint Apple ein Thunderbolt-Display veröffentlichen zu wollen, dies zumindest gab am Wochenende ein Bild auf der Apple-Seite versehentlich preis. Das Display entspricht dem aktuell verfügbaren 27″ LED Cinema Display, allerdings zeigt es ein Display mit OS X Lion-Bildschirmhintergrund. Die URL trägt unter anderem die Bezeichnung MC914 in sich – unter dieser Nummer wurde bisher das MacBook vermutet.

[singlepic id=12805 w=435]

Weiterhin wird das Display in Zusammenspiel mit anderen Geräten gezeigt, unter anderem mit dem Mac mini, der seine Form vermutlich behalten wird.

[singlepic id=12804 w=435]

[via MacRumors]



LED Cinema Display: Thunderbolt-Version in Kürze erwartet
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>