News & Rumors: 20. Juli 2011,

Ultimate Marvel vs. Capcom 3 auf Comic Con 2011 in San Diego

Ultimate Marvel vs. Capcom 3
Ultimate Marvel vs. Capcom 3 - Screenshot

Capcom wird am kommenden Wochenende in San Diego auf der Comic Con vor Ort sein und nimmt einige Spiele mit dorthin. Unter anderem werden Besucher neue Kämpfer für das kommende Ultimate Marvel vs. Capcom 3 gezeigt bekommen. Das Spiel wurde gleichzeitig heute offiziell angekündigt, und befindet sich für PlayStation 3 und Xbox 360 in der Entwicklung.

Insgesamt 12 „neue“ Kämpfer umfasst der Roster in Ultimate Marvel vs. Capcom 3. In der Summe werden dann 50 Kämpfer im Beat ‚em up auf PS3 und Xbox 360 zur Verfügung stehen. Entsprechend der Ankündigung hat Capcom schon jetzt einige Screenshots und Videos präsentiert, die zumindest einige der neuen Kämpfer zeigen.

Werbung

Doch das soll noch nicht alles sein. Capcom möchte das Spiel dieses Jahr im November veröffentlichen, und zwar – eigenen Angaben zufolge – im mittleren Preissegment. Zu den neuen Figuren gesellt sich auch noch ein überarbeitetes Kampfsystem, acht neue Stages und neue Spielmodi.

Als ersten neuen Kämpfer stellt Capcom Strider vor, der von der Community gefordert wurde. Außerdem gesellt sich zu ihm der Schurke Firebrand aus dem Klassiker-Titel Ghost ’n Goblins. Auf Seiten des Marvel-Universums wird der Ghost Rider genauso in Ultimate Marvel vs. Capcom 3 integriert werden wie Hawkeye. Weitere Figuren möchte Capcom in den nächsten Monaten bis zum Release im November vorstellen. Aktuell findet ihr im Anhang einige Screenshots und ein Video.

[is-gallery ids=“48400,48401,48402,48403,48404,48405,48406,48407,48408,48409,48410,48411,48412,48413,48414,48415,48416,48417,48418,48419,48420,48421,48422,48423″]

App(s) und Produkte zum Artikel

Ultimate Marvel vs. Capcom 3Name: Ultimate Marvel vs. Capcom 3
Hersteller: Capcom Entertainment Germany GmbH
Preis: 69,97 EUR

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>