News & Rumors: 20. Juli 2011,

Xcode 4.1: Update für Lion, jetzt kostenlos auch für Nicht-Entwickler

XcodeNach dem Update auf OS X Lion haben einige Anwender Probleme mit Xcode 4 gehabt. Ärgerlich dabei: Xcode ist zwischenzeitlich aus dem Mac App Store verschwunden. Der Grund: Es wurde gegen die neue Version 4.1 ausgetauscht – die kostenlos ist.

Apple hatte ein Einsehen und hat nun auch für Nicht-Entwickler Xcode wieder kostenlos in den Mac App Store hineingebracht. Bei der Version handelt es sich um die 4.1, die für Lion optimiert ist und gleichzeitig auch OS X Lion voraussetzt. Der Download ist knapp 3 GB groß. Xcode 4.1 bringt die gewohnten Funktionen mit und unter anderem folgende neue Funktionen:

  • SDKs für OS X Lion und iOS 4.3 enthalten
  • Interface-Builder unterstützt nun Auto-Layouts und die neuen Aqua-Controls wie NSPopover
  • Unterstützung für Vollbildanzeige in Workspace-, Project- und Organizer-Fenster
  • Projekt-Modernisierung, um veraltete Build-Einstellungen ausfindig zu machen und dies zu beheben

Ihr findet die neue Version von Xcode (Affiliate) ab sofort im Mac App Store – sie ist jetzt kostenlos.

Xcode 4.1: Update für Lion, jetzt kostenlos auch für Nicht-Entwickler
4,13 (82,5%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>