MACNOTES

Veröffentlicht am  24.07.11, 16:40 Uhr von  Stefan Keller

OS X Lion 10.7.2: Apple veröffentlicht erste Build für Entwickler (und iCloud Beta 5)

OS X LionInteressantes bahnt sich an: Offensichtlich schraubt Apple bereits an der übernächsten Bugfix-Version für OS X Lion. Im Bereich der Mac-Entwickler findet sich die Build 11C26 von 10.7.2 – momentan ist aber nicht einmal etwas über 10.7.1 bekannt.

Wie Boy Genius Report berichtet, steht für Entwickler eine erste Test-Build für OS X Lion 10.7.2 zum Testen bereit. Sie trägt die Build-Nummer 11C26 und ist etwas versteckt. Sie wird nur zusammen mit der fünften Beta von iCloud verlinkt. Laut Beschreibungstext ist jene fünfte Beta der iCloud auch der einzige Anwendungszweck dieser Build.

Was an der Build sonst noch geändert ist, verrät Apple nicht. Die Versionsnummer wirft jedoch die Frage auf, was mit OS X Lion 10.7.1 ist. 9to5mac spekuliert darauf, dass die erste Bugfix-Version in naher Zukunft, etwa im Laufe der nächsten Woche, erscheinen könnte, um die gröbsten Bugs in der Golden-Master-Ausgabe zu beheben. Wenn iCloud mindestens OS X Lion 10.7.2 voraussetzt, wäre zumindest auch ein zeitlicher Rahmen für 10.7.2 gesetzt: Dann würde das Update spätestens “im Herbst” erscheinen, wenn laut Apple iCloud und iOS 5 herausgebracht werden sollen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @Superglide sagte am 24. Juli 2011:

    RT @Macnotes: OS X Lion 10.7.2: Apple veröffentlicht erste Build für Entwickler (und iCloud Beta 5) http://macnot.es/64808

    Antworten 
  •  Timmy sagte am 25. Juli 2011:

    Wann kommt eigentlich OS 11???

    11.0 Chimpazee
    11.1 Gorilla
    11.2 Orang
    11.3 Bonobo
    usw…

    MfG

    Timmy

    Antworten 
  •  Steffen sagte am 27. Juli 2011:

    Haben schön Samba zerlegt mit dem Update … dolle Wurst Apple.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de