: 25. Juli 2011,

Facebook-iPad-App: Bereits im Source Code enthalten, Release in Kürze

FacebookWer auf die Facebook-App für iPad wartet, der dürfte verwundert sein, dass er sie bereits hat: TechCrunch hat alle Anlagen für die iPad-App im Quellcode der Facebook-iPhone-App gefunden und den dazugehörigen Code einfach mal ausgeführt.

Es ist wahrscheinlich, dass die Facebook-App als Universal-App geplant ist, die sowohl auf iPhone als auch iPad nutzbar ist. Mittlerweile wurden die von Techcrunch geposteten Screenshots der App von Insidern als „The Real Deal“ bestätigt, die App wird vermutlich in Kürze offiziell veröffentlicht.

[nggallery id=2999]

Wer sich technisch dazu in der Lage fühlt, der kann mit diesem Trick die iPad-App bereits nutzen.



Facebook-iPad-App: Bereits im Source Code enthalten, Release in Kürze
3,8 (76%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>