MACNOTES

Veröffentlicht am  28.07.11, 14:06 Uhr von  

BBC iPlayer bringt BBC-Inhalte nach Europa, teilweise kostenlos

iPlayerBBC iPlayer goes global: Sowohl über 3G als auch über WiFi können Nutzer außerhalb von Großbritannien mit der App BBC-Produktionen anschauen. Der Grundservice und die App sind gratis, verfügbar sind allerdings auch werbefreie Premium-Abomodelle.

Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie acht weitere europäische Länder können sich mit dem BBC iPlayer (Global)* sowohl zu Hause im WiFi als auch unterwegs via 3G BBC-Serien, -Dokumentationen sowie News anschauen. Verfügbar ist alles On-Demand, bereitgestellt wird der Inhalt des letzten Monats sowie eine Auswahl der besten Sendungen ab etwa 1950 – darunter Klassiker wie Doctor Who. Bei Bedarf kann man die gewünschten Inhalte auch abspeichern und später ohne vorhandene Internetverbindung anschauen.

[singlepic id=12872 w=435]

Eine Auswahl der Inhalte ist kostenlos verfügbar, finanziert u.A. von Pre-Roll-Werbung, die Grundidee ist aber die Abolösung: Zahlen kann man wahlweise 6,99€ pro Monat oder 49,99€ pro Jahr.

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  @HendrikSachtler sagte am 28. Juli 2011:

    RT @Macnotes: BBC iPlayer bringt BBC-Inhalte nach Europa, teilweise kostenlos http://macnot.es/65008

    Antworten 
  •  @Superglide sagte am 28. Juli 2011:

    RT @Macnotes: BBC iPlayer bringt BBC-Inhalte nach Europa, teilweise kostenlos http://macnot.es/65008

    Antworten 
  •  klaus sagte am 29. Juli 2011:

    Und warum gibt es den Player nur auf dem iPad….?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de