MACNOTES

Veröffentlicht am  2.08.11, 9:32 Uhr von  

Browser-Marktanteile Juli 2011, iPad-App der NASA, Was darf man eigentlich alles in einem Apple Store tun & Updates: Notizen vom 2.8

NotizenBrowser-Marktanteile Juli 2011
Browser-Marktanalyse von Net Applications: Während der Internet Explorer immer deutlicher Marktanteile verliert, sind Chrome und Safari die Gewinner des Monats Juli 2011. Im Juni lag der IE noch bei 53,68%, jetzt sind es 52,71%. Der Wachstum von Chrome ist insgesamt offensichtlich verlangsamt. Chrome steigt von 13,11% auf 13,49%, Safari dagegen sogar von 7,48% auf jetzt 8,10%.

[singlepic id=12893 w=435]

Neue App der NASA
Der NASA Visualization Explorer* für das iPad zeigt einen umfassenden Blick auf die Erde vom Weltraum aus. Die zweite App der NASA beschränkt sich dabei zwar nur auf unseren eigenen Planeten, dafür zeigt die kostenlose App aber umfangreiches Bildmaterial und Videos, zum Beispiel zum Thema Klimawandel. Läuft ab iOS 4.3. Ein Bugfix ist schon angekündigt, da die App in bestimmten Fällen den Arbeitsspeicher auslastet und dann nicht mehr reagiert. [via NASA]

[singlepic id=12892 w=200 float=left] [singlepic id=12891 w=200 float=right]

MUPromo Punakea 1.1.6
Heute gibt es bei MacUpdate das Tool Punakea 1.1.6* mit rund 60% Rabatt für nur $9,95. Punakea ist ein Taggingtool für Dateien und Bookmarks und hilft so beim Verwalten vieler Daten. Download Trial (3 MB).

Was darf man eigentlich alles in einem Apple Store tun?
Apple-Mitarbeiter werden scheinbar auf äußerste Toleranz getrimmt: Kunden dürfen im Apple Store nahezu alles tun. Mark Malkoff versucht die Grenzen auszuloten…

Software-Updates
Fehlerbehebungen für das Wartungstool MacCleanse 3.0.4, für den Weblogeditor MarsEdit 3.3.2, für den Texteditor Smultron 4.0.2*, für OnyX 2.3.0, für MenuEverywhere 1.9.41 und für die Mailerweiterung MailRecent Mail Plugin 1.3.1. Neue Beta-Versionen für Dropzone 0.5 und für DragonDisk Amazon S3 Client 0.86.

*Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Martin sagte am 2. August 2011:

    Ich muss ehrlich sagen: Nichts geht über Chrome. Schnell, zuverlässig und nicht überladen…besser gehts nicht.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de