MACNOTES

Veröffentlicht am  3.08.11, 15:12 Uhr von  

iTunes Replay: Film-Streaming bereits in den Startlöchern?

iTunesVor zwei Jahren gab es das erste mal Informationen über iTunes Replay, einen Streamingdienst für iTunes. Nun wird berichtet, dass der Dienst fast fertig ist und Apple die letzten Nutzungsrechte einholt.

Es war Anfang 2009, als Insider aus der Filmbranche zu berichten wussten, dass Apple plane, iTunes-Usern Filme via Streaming zur Verfügung zu stellen. Das Angebot sollte unter dem Namen iTunes Replay firmieren und es möglich machen, Filme abseits lokaler Speicher verfügbar zu machen. iTunes Replay wurde bereits als Feature für iTunes 8 erwartet, zwei Jahre später sind wir bei iTunes 10 und der Dienst lässt weiter auf sich warten.

AppAdvice will nun erfahren haben, dass iTunes Replay kurz vor dem Launch steht. Mit dem Dienst sollen sich bereits gekaufte Filme wieder downloaden und neue Filme direkt streamen lassen. Was fehlt, sind die Rechte hierfür: Sowohl für TV-Sendungen als auch für Filme werden derzeit noch die Rechte eingeholt. “iTunes Replay-taugliche” Filme sollen entsprechend gekennzeichnet werden. Über iTunes gekaufte Filme und Sendungen ab Januar 2009 sollen mit iTunes Replay verfügbar werden, auf Apple TV und möglicherweise auf iOS.

Der Schritt hierhin wäre einleuchtend: Apps, Musik, E-Books und Co können bereits jetzt erneut heruntergeladen werden, auf dem Apple TV können TV-Sendungen gekauft und gestreamt werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de