MACNOTES

Veröffentlicht am  4.08.11, 14:12 Uhr von  Alexander Trust

Apple und China Mobile schließen Deal zu TD-LTE-iPhone

Apple und der Mobilfunkanbieter China Mobile haben sich geeinigt: Das iPhone wird mit TD-LTE auf den dortigen Markt kommen. Offen ist, in welchem Gerät der Mobilfunkstandard integriert werden soll, denkbar wären zwei Szenarieren: Ein iPhone 4 mit schnellerer Datenverbindung (iPhone 4S) sowie das iPhone 5, das bereits im Herbst weltweit verfügbar sein könnte.

China ist derzeit einer der wichtigsten Märkte für Apple, da dort das Wachstum am stärksten ist: Während im Q2/2010 $630 Millionen Umsatz dort generiert wurden, waren es in diesem Jahr schon $3,8 Milliarden.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.