News & Rumors: 10. August 2011,

Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen

PatentDas US-Amerikanische Patentamt hat 20 Patente veröffentlicht, die Apple im Laufe der Zeit eingereicht hat. Diese sind nun bewilligt. Die abgedeckten Sachverhalten betreffen iPhone, iPad, iOS im Allgemeinen und andere Apple-Erfindungen.

Wie uns die unendliche Geschichte zwischen Apple und Samsung eindrucksvoll zeigt, sind Patente ein wichtiges Mittel, um den Konkurrenten das Leben schwer zu machen. Zwanzig neue Punkte auf der Haben-Seite kann Apple nun für sich bezeichnen, denn wie Patently Apple zusammenstellt, hat das US-Patentamt 20 neue Patente bewilligt.

Dabei sind die wichtigsten Patente jene über einen Touchscreen, den „Voicemail Manager“ und das Austauschen von Hardware-Komponenten im Mac Pro.

Was den Touchscreen angeht, hat sich Apple patentieren lassen, wie der die Berührungsempfindlichkeit konkret in iPhone und iPad abläuft. Bezüglich des Voicemail Managers hat es Apple auf die grundlegende Arbeitsweise und die grafische Darstellung auf dem iPhone abgesehen. Bei dem Patent über den Austausch von Hardware-Komponenten aus Computern in Tower-Gehäusen geht es vor allem um die Befestigung der einzelnen Komponenten.

[via 9to5mac]
Apple bekommt 20 Patente für iPhone, iPad, iOS und andere zugesprochen
4,07 (81,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>