MACNOTES

Veröffentlicht am  12.08.11, 12:21 Uhr von  Stefan Keller

Smartphones: iOS und Android stehlen Konkurrenz die Show

iPhone 4Gartner hat die neusten Zahlen der Marktanteile bei Smartphones veröffentlicht. Diese können grob zusammengefasst werden: Es gibt Android, iOS, Symbian und Blackberry – alle andere sind entweder (noch) in Bereichen der Bedeutungslosigkeit oder auf dem Weg dorthin, wie Research In Motion und Symbian zeigen.

Wie die aktuellen Zahlen der Marktforscher von Gartner zeigen, liegt Android mit einem Marktanteil von 43,4% weltweit vorn. Gefolgt wird das Google-Betriebssystem von Symbian, die immerhin noch 22,1% aller Smartphones antreiben. Beachtlich ist allerdings, dass die beiden im Vergleich zum Vorjahr die Plätze getauscht haben: Im zweiten Quartal 2010 lag Symbian noch bei fast 41% und Android bei 17,2.

[singlepic id=12975 w=435]

Ebenfalls auf Wachstumskurs ist iOS, wenn auch nicht ganz so stark wie Android. Hier ergibt sich ein Anteil von 18,2% im Vergleich zu 14,1% im Vorjahr. Dies hat zweierlei Gründe: Zum Einen gibt es nur eine sehr überschaubare Anzahl von Smartphones mit iOS, zum Anderen steht das iPhone 5 in den Startlöchern.

Was in der Statistik danach kommt, ist entweder auf dem besten Weg dorthin oder bereits mehr oder weniger bedeutungslos: BlackBerry-OS mit 11,7% (18,7), Microsoft mit 1,6% (4,9) und “andere” mit einem Prozent (3,2), wobei mit “Microsoft” Windows Phone 7 gemeint ist und bei “Andere” unter anderem Windows Mobile, webOS und MeeGo hineinfällt.

Wird nicht nach Plattform, sondern nach Marke gruppiert, zeigt sich, dass Apple (noch) Marktführer bei Smartphones ist, wobei Samsung ihnen dicht auf den Versen ist.

Marktanteil Smartphones nach Marke (Verkäufe in Millionen)
# Marke Verkäufe MA Q2 2011 (MA Q2 2010)
1 Apple 20,3 19% (18%)
2 Samsung 17,8 16% (13%)
3 Nokia 16,7 15% (24%)
4 RIM 13,3 12% (14%)
5 HTC 12,2 11% (10%)
6 LG 5,4 5% (5%)
7 SonyEricsson 5,3 5% (5%)
8 Motorola 4,4 4% (4%)
9 Huawei 4,0 4% (2%)
10 ZTE 2,7 3% (2%)

Andere Hersteller haben insgesamt 5,9 Millionen Geräte verkauft und teilen sich damit einen Marktanteil von 5 Prozent. Insgesamt wurden 108 Millionen Smartphones weltweit verkauft.

[via 9to5mac]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de