MACNOTES

Veröffentlicht am  15.08.11, 15:20 Uhr von  

iPhone 5: 25 Millionen produzierte Geräte in diesem Jahr

iPhoneDas iPhone 5 steht so langsam ins Haus. Digitimes hat sich in Branchenkreisen umgehört und ist dabei auf interessante Zahlen gestoßen, was die Bestellung von iPhones angeht. Auf jeden Fall sollen in der zweiten Jahreshälfte mehr Geräte produziert werden, als ursprünglich angenommen.

Digitimes hat erneute Schätzungen, basierend auf Informationen aus den Kreisen der Zulieferer, angestellt, die noch etwas höher ausfallen, als die bisherigen. Demnach soll die Zahl der bestellten iPhones für die zweite Jahreshälfte 2011 von 50 auf 56 Millionen gestiegen sein. Das iPhone 5 nimmt dabei mit 25,5 bis 26 Millionen Exemplaren fast die Hälfte ein.

Im dritten Quartal (Juli bis September) wurde allerdings die Bestellung etwas zurückgefahren. Statt der 7 Millionen iPhone 5 sollen 5,5 bis 6 Millionen produziert werden. Für das vierte Quartal (Oktober bis Dezember) hingegen wurden umso mehr Einheiten bestellt: Von ursprünglich 14 Millionen sprang die Zahl der Bestellungen auf mehr als 20 Millionen. Währenddessen wird die Produktion des iPhone 3GS und 4 zurückgefahren: Von 20 Millionen im dritten Quartal auf 8 Millionen im vierten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  vincent sagte am 16. August 2011:

    warum sollte apple 5-6 Millionen Iphone 5 produzieren und sie dann nicht zu verkaufen?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de