MACNOTES

Veröffentlicht am  16.08.11, 10:23 Uhr von  kg

OS X Lion USB Thumb Drive: Installationsstick im Apple Store verfügbar

LionApple hat den OS X-Lion USB-Installationsstick in den Apple Store gestellt. Für 59€ kann man sich den Stick, der derzeit als “OS X Lion USB Thumb Drive” geführt wird, nach Hause holen.

Es gibt allerdings etwas zu beachten, wie Apple in der Produktbeschreibung herausstellt: Wenn man OS X Lion von dem USB-Stick installiert, kann man Lion Recovery nicht zur Neuinstallation nutzen, sondern muss erneut den Stick nutzen. Ein weiterer Nachteil liegt im Preis des OS X Lion-Sticks: Statt 23,99€ zahlt man 59€ für das Betriebssystem (Affiliate) – dafür ist man allerdings netzunabhägig in der Lage, Neuinstallationen durchzuführen. Erlaubt ist die Installation auf allen eigenen Rechnern, genau wie es bei der Mac App Store-Variante möglich ist.

Wem der Stick zu teuer ist, der kann sich übrigens auch selbst einen USB-Installationsstick für Lion erstellen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 10 Kommentar(e) bisher

  •  Wolfgang sagte am 16. August 2011:

    Die wichtigste Info fehlt: Wie viele Installationen sind mit dem Stick möglich? Fünf wie bei den früheren DVDs mit Familienlizenz?

    Antworten 
  •  kg sagte am 16. August 2011:

    Nachgereicht: Auf allen eigenen Rechnern. Also genau wie bei der Mac App Store-Lizenz zu handhaben.

    Antworten 
  •  macwoern sagte am 16. August 2011:

    … hamm sie es wieder rausgenommen? Der Link läuft ins Leere.

    Antworten 
  •  kg sagte am 16. August 2011:

    @macwoern probier nochmal.

    Antworten 
  •  macwoern sagte am 16. August 2011:

    @kg jetzt klappts!

    Antworten 
  •  Wolfgang sagte am 16. August 2011:

    Dumme Nachfrage: Braucht’s also für die Stick-Installation einen iTunes/App-Store-Account (habe ich wegen zahlreicher Betrügereien deaktiviert) oder eine Apple-ID?

    Falls ja, dann bringt’s mir leider nix. Bisher hatte ich immer mit einer Familienlizenz-DVD zwei eigene MBs und zwei weitere MBs im Haus (auch Familie, aber mit anderer ID) upgedatet. Das geht offenbar mit dem Stick nicht (dabei würde sich der Preis erst ab der 3. Installation rechnen).

    Antworten 
  •  kg sagte am 16. August 2011:

    @Wolfgang offiziell heißt es in der Beschreibung:

    Some features require an Apple ID; terms apply.

    Das dürfte sich auf FaceTime beziehen, dafür braucht man eine gültige Apple-ID. Der Stick ist ja gezielt für eine Installation ohne Internetverbindung gedacht, daher würde ich davon ausgehen, dass es auch ohne übereinstimmende Apple-ID geht.

    Antworten 
  •  stk sagte am 16. August 2011:

    Wenn du einen Stick hast (und zwar egal ob den aus dem Store oder einen selbst gemachten s. letzter Link im Beitrag), dann kannst du komplett ohne Internet ergo auch ohne iTunes installieren.

    Antworten 
  •  Wolfgang sagte am 16. August 2011:

    Dummerweise steht im (deutschen!) Shop u. a. nur dieser Satz:

    “OS X Lion is available on a USB thumb drive for installation without the need for a broadband Internet connection”

    (Was eigentlich schon ein Verstoß gegen unsere Verbrauchergesetze darstellt, weil hier deutschsprachige Produktbeschreibungen gefordert werden).

    Streng genommen würde der Satz bedeuten, dass man keinen DSL-Anschluss benötigt, aber nicht, dass man überhaupt keinen Internetanschluss braucht (für das Abgleichen der IDs braucht’s ja keine große Bandbreite). @stk: Kann ich also dennoch sicher davon ausgehen, dass die Installation auf 4 MB Pro mit unterschiedlichen IDs funktioniert? Hat das schon jemand erfolgreich getan?

    Antworten 
  •  stk sagte am 16. August 2011:

    Ich habe mein MBP seinerzeit komplett vom Internet getrennt (WLAN aus, kein LAN-Kabel) und habe von der selbst gebrannten DVD aus dem Image aus dem App Store installiert, das ging problemlos. Auch ist das Image identisch gewesen mit dem, das Apple an Entwickler verteilt hat – auf der DVD/dem Stick ist also keine Referenz zu deiner Apple-ID. Mit so einem Installationsmedium verhält sich Lion ganz wie sein Vorgänger :-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de