News & Rumors: 18. August 2011,

Twitter-/Facebook-Sharing im Apple Store: Mac Pro und iPod classic als Testprodukte

AppleDer Apple Store hatte gestern massiv mit Erreichbarkeitsproblemen zu kämpfen – statt des üblichen gelben Post-Its passierte bis in den Abend hinein praktisch gar nichts. Tatsächlich wurde etwas am Store verändert und Sharing-Features für Twitter und Facebook integriert.

[singlepic id=13001 w=435]

Über ein zusätzliches Dropdown neben dem „Wählen“-Button auf der Produktseite kann man Artikel auf Twitter und Facebook mit anderen teilen. Bisher konnten wir dieses Dropdown lediglich bei den Mac Pro* sowie dem iPod classic* finden – die Auswahl dieser Produkte überrascht insofern, als dass sowohl Mac Pro als auch iPod classic einer eher ungewissen Zukunft entgegensteuern. Möglicherweise handelt es sich hier um einen Test, der mittelfristig auf alle anderen Produkte ausgeweitet wird.

[singlepic id=13000 w=150 float=left] [singlepic id=12999 w=250 float=right]

*=Affiliate



Twitter-/Facebook-Sharing im Apple Store: Mac Pro und iPod classic als Testprodukte
4 (80%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>