MACNOTES

Veröffentlicht am  24.08.11, 15:47 Uhr von  Stefan Keller

Bericht: Werbespot für iPhone 5 in der Mache, Fertigstellung erst im Oktober

iPhoneDas iPhone 5 wird, wie seine Vorgänger, auch wieder mit einem Werbespot gesegnet. Dieser ist einem Bericht von AppleInsider zufolge jetzt in Arbeit, wird aber erst im Oktober fertiggestellt. Ansonsten heißt es “Never change a winning team”: Apple bleibt der Werbeagentur treu – auch diesmal darf TBWAChiatDay ran.

Dem Bericht von AppleInsider zufolge wird der Werbespot für das iPhone 5 in Los Angeles gedreht unter der Aufsicht der Werbeagentur TBWAChiatDay, mit denen Apple schon seit geraumer Zeit zusammenarbeitet. Der Haken ist allerdings, dass der Spot anscheinend erst Mitte Oktober fertig wird. Dies läuft ein wenig wider der Termine, die 9to5mac vor kurzem zugespielt bekommen hat, nach denen die Vorbestellungen ab Ende September entgegengenommen werden und der Verkauf am 7. Oktober starten soll. Andererseits will Sprint das iPhone 5 ebenfalls anbieten, laut Wall Street Journal ab “Mitte Oktober”, was wiederum zeitlich mit dem Spot passen könnte. Laut WSJ sollen alle Anbieter denselben Verkaufsstart haben.

Wie AppleInsider anmerkt, ist der knappe Dreh für die TV-Werbung keine neue Erscheinung; der offizielle iPhone-4-Spot wurde Ende Mai gedreht (iPhone 4 wurde ab dem 24. Juni 2010 verkauft) und auch beim iPhone 3G lagen zwischen dem Dreh und dem Verkauf ca. fünf Wochen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de