News & Rumors: 27. August 2011,

iPhone 5/4S: Geleaktes Logic-Board bestätigt A5-Prozessor

iPhoneDie fünfte Ausgabe des iPhone steht quasi vor der Tür. Nach und nach werden immer mehr Teile aus dem Produktionsprozess ausfindig gemacht. Diesmal trifft es einmal mehr den Akku. Noch interessanter ist aber das Logic-Board, das komplett überarbeitet wurde und mit einem A5-Chip kommt.

Bei Apple Leaks, einer offensichtlich noch recht jungen Seite, sind Teile des iPhone 5 aufgetaucht. Konkret handelt es sich einmal mehr um den Akku sowie das Logic-Board. Der Weblog ist sich jedoch nicht sicher, ob es sich um Teile des iPhone 5 oder eines möglichen iPhone 4S handelt.

[singlepic id=13027 w=435]

Zunächst behandelt man den Akku. Dieser kommt von ATL Dongguan Amperex Technology Ltd. und trägt die Modell-Nummer GB-510-423282-0100. Bei einer Spannung von 3,7 V kann sie eine Ladung von 1430 mAh bereitstellen. Dieser Akku entspricht also demjenigen, der bereits in der letzten Woche in einem Prototyp gefunden wurde und geringfügig mehr Kapazität aufweist, als jener im iPhone 4 (1420 mAh).
Da die Größe des Akkus nicht verändert wurde, geht Apple Leaks davon aus, dass das gesamte Gerät in seiner Größe in etwa identisch bleiben wird.

[singlepic id=13025 w=200 float=left] [singlepic id=13026 w=200 float=right]

Im Rahmen dieses Fundes wurde auch das Logic-Board fotografiert, das sich im Gegensatz zum iPhone 4 deutlich verändert hat. Neu sind die Module für Strom und Sensoren sowie Telefon und die Kamera. Die Rückseite des Logic-Boards sieht nach Angaben des Autors so aus wie jenes des iPod touch 4G. Hieraus wird geschlussfolgert, dass das iPhone 5 oder 4S dünner ausfallen wird als der Vorgänger.

iPhone 5/4S: Geleaktes Logic-Board bestätigt A5-Prozessor
3,83 (76,52%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>