News & Rumors: 28. August 2011,

iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, „iTunes in the Cloud“ soll’s richten

iTunesErst auf dem letztjährigen iPod-Event wurde die Möglichkeit zum Mieten von TV-Sendungen via iTunes vorgestellt. Diese Funktionalität war wohl nur von kurzer Dauer, denn wie Apple gegenüber All Things D bestätigt hat, wurde das Angebot nun eingestellt.

Im letzten Jahr wurde auf dem namenlosen Special Event, das vor allem die neuen iPods hervorbrachte, ein neues iTunes-Feature vorgestellt: TV Show Rentals, das Mieten von Fernsehsendungen. Wie Apple gegenüber All Things D bestätigte, wurde die Funktion nun eingestellt. Anwendern bleibt damit nur noch die Möglichkeit, eine Episode zu kaufen – eine Option, die die meisten Anwender ohnehin gezogen haben, wenn es nach Apple-Pressesprecher Tom Neumayr geht.

Als Alternative sieht Apple, eine Episode zu kaufen und dann via „iTunes in the Cloud“ noch einmal herunterzuladen und abzuspielen. Dies hätte außerdem den Vorteil, nur einmal für beliebig viele Wiedergaben Geld auszugeben.

Das Mieten von Fernsehsendungen hatte Apple vor allem, aber nicht nur, eingeführt, um damit die zweite Generation von Apple TV voranzubringen.

[via 9to5mac]



iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, „iTunes in the Cloud“ soll’s richten
4 (80%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10.3 Beta drängt zur Zwei-Faktor-Authentifizie... Seit einiger Zeit bietet Apple die Zwei-Faktor-_Authentifizierung zum Schutz der Apple ID an. Unter iOS 10.3 könnten Nutzer nachdrücklich aufgefordert...
Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>