News & Rumors: 1. September 2011,

iPhone-Prototyp in Bar in San Francisco verschwunden: History repeating für Apple

iPhone 4Apple wiederholt den „PR-Coup“ des letzten Jahres und verliert erneut einen iPhone-Prototypen in einer Bar. Laut Cnet soll ein Apple-Angestellter ein unveröffentlichtes Gerät in einem Lokal im Mission District in San Francisco verloren haben.

Bereits im Juli soll sich der Vorfall im Cava 22 ereignet haben, der die Apple-Security auf den Plan gerufen hat, das Gerät in den darauffolgenden Tagen zu suchen, so eine Quelle. So wurde unter anderem die Polizei mit eingeschaltet. Das iPhone wurde elektronisch bis zu einem Einfamilienhaus in den Bernal Heights, etwa 2 Meilen vom Mission District entfernt, zurückverfolgt. Der Bewohner war tatsächlich am betreffenden Abend in der Bar, gab aber an, nichts über das Handy zu wissen. Eine Hausdurchsuchung (die vom Befragten erlaubt wurde) ergab nichts.

Im vergangenen Jahr musste Apple bereits einen Verlust hinnehmen: Ein Entwickler verlor einen iPhone 4-Prototypen in einem Biergarten in Redwood, Kalifornien. Über verschiedene Wege gelangte das Gerät an Gizmodo. Danach wurden die Sicherheitsbestimmungen verschärft: Test-Prototypen werden nur in geschlossenen Boxen an die Mobilfunkbetreiber herausgegeben.

Update 2. September: Die Polizei in San Francisco ließ auf Anfrage von SFWeekly wissen, dass von der Hausdurchsuchung nichts bekannt ist. „Esparza says no records of the visit to Bernal Heights by police officers — which should be recorded in documentation per standard SFPD procedures — exist at either Mission or Ingleside stations, at least one of which would have handled the incident. (Ingleside station covers Bernal Heights, while the phone was allegedly lost at Cava 22, a bar in the Mission.) Police dispatchers also have no records of any incident involving the address where the search for the phone supposedly took place, Esparza says.“

[via Cnet]
iPhone-Prototyp in Bar in San Francisco verschwunden: History repeating für Apple
4,29 (85,88%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Glu3 (1. September 2011)

    *Ohne Worte*

  •  Robert (1. September 2011)

    Das ist wohl ne PR Aktion in die Hose gegangen…

  •  mr.zer0 (3. September 2011)

    ‚history repeating’… tut mir einen gefallen und tauscht das wort durch ‚déjà-vu‘ aus, liebe, super-qualifizierte mn.de redaktion.

    mfg Ben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>