MACNOTES

Veröffentlicht am  2.09.11, 13:03 Uhr von  kg

iPhone 5: Designhinweise in iOS 5 Beta versteckt?

iPhoneImmer öfter gibt das iOS schon vor der Veröffentlichung von Geräten Details über selbige Preis. So nun vielleicht auch vom iPhone 5: In der iOS 5-Beta findet sich eine Grafik, die Hinweise auf die Optik des kommende Apple-Smartphones gibt.

[singlepic id=13053 w=435]

Größeres Display, weniger Rahmen, länglicher Homebutton: Genau diese Features lassen sich aus der Grafik herauslesen, die im Zusammenhang mit PhotoStream zu finden war. MacRumors hat das Symbolbild unter Zuhilfenahme geleakter Zubehörbaupläne grafisch aufbereitet:

[singlepic id=13054 w=435]

Die Ausmaße des iPhone würden demnach relativ gleich bleiben, lediglich am Displayrand spart man sich Platz, um ein 4″-Display zu ermöglichen. Der Homebutton ist länglicher, möglicherweise sogar kapazitativ statt mit echtem Hardwareklick.

[via AppDated, MacRumors]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 14 Kommentar(e) bisher

  •  sw_74 sagte am 2. September 2011:

    Das mit dem längeren Homebutton erschliesst sich mir nicht???

    Antworten 
  •  Danny sagte am 2. September 2011:

    Was mich brennend interessieren würde, ist b dieser Photo Stream auch mit Aperture klappen wird. Weil davon bis jetzt noch nirgendwo die Rede von war. Selbst unsere Stevegkeit hat bei der Keynote kein Wort darüber verloren :-(

    Antworten 
  •  JFK23 sagte am 2. September 2011:

    SGS II lässt grüßen!

    Antworten 
  •  Apfelnator sagte am 2. September 2011:

    Spekulationen über Spekulationen und das seit Monaten, ohhh man, wie das nervt :-(

    von “das fünfte iPhone wird nur ein 4S sein und kaum Veränderungen aufweisen” über “es kommen 2 neue iPhones (abgespecktes 4er und 5)” bis hin zu “es wird doch ein komplett neues Design haben und technisch alles was man sich so vorstellen kann” und last but not least “dieses Jahr kommt höchstens das 4S, da das 5er mit dem A5 Chip erst Anfang 2012 fertig ist”

    Und all ^^ DAS ^^ liest man seit Monaten, Wochen, Tagen zu jeder Stunde auf allen einschlägigen Seiten rund um den angebissenen Apfel.
    Es nervt!!!!!!!!

    Und @ Apple, bringt das Teil endlich raus, sonst rennen Euch noch mehr potenzielle Kunden davon. Ich hab bereits im Kollegen- und Bekanntenkreis in ketzter Zeit beobachten müssen, dass sie ihr altes 3GS gegen ein Androiden-Phone getauscht haben, da deren 2 Jahresverträge längst ausgelaufen waren und sie kein Bock mehr hatten aufs iPhone 5 zu warten. Das 4er wollten sie auch nicht mehr haben, da es ja längst ne olle Kammelle geworden ist und jeder damit rumrennt.

    Ich kenne ja nicht die genauen Gründe warum Apple sich mit dem 5er so viel Zeit lässt, aber langsam wird’s peinlich, zu mal wenn man sieht das Konkurrenten wie z.B Samsung ein Smartphone/Tablet nach dem anderen vorstellt und rausbringt. Das Problem ist, dass die Erwartungshaltung ans iPhone 5 inzwischen so groß ist, dass es letztlich nur enttäuschen kann, denn auch Apple kocht nur mit Wasser.
    Ok, es wird etwas dünner, hat 8 statt 5MP, den auch schon älteren A5 Chip und nen etwas grösseres Display. Und dafür braucht Apple sooo lange? Versteh ich nicht, erklärt ihr es mir.

    Antworten 
  •  Marco sagte am 2. September 2011:

    Du schreibst ja selbst von Spekulationen. Woher weisst du dann, dass es dünner wird, eine 8MP Kamera bekommt, und den A5 Chip?
    Einfach abwarten. Es wird schon seine Gründe haben, warum die so lange warten.

    Antworten 
  •  Martin sagte am 2. September 2011:

    @Apfelnator
    Angeblich gibt es die Verspätung aufgrund von Temperaturproblemen (was ich mir beim Perfektionisten Steve Jobs sehr gut vorstellen kann). Außerdem – und ich denke mal, dass das einer der Hauptgründe ist – darf man die Katastrophe in Japan nicht vergessen. Dadurch haben nun mal einige Zulieferer Probleme beim Zuliefern bekommen ;) Und damals wurde auch gesagt, dass man das Ausmaß dieses Zulieferstopps erst so im Sommer bemerken wird. Vielleicht hat Apple einfach abwarten wollen, bis sich eine stabile Zulieferumwelt ergibt? Wer weiß.

    Außerdem ist festzuhalten, dass viele Android-Hersteller mehr Geräte vorstellen als herausbringen … zumindest hier in Mitteleuropa. Apple hingegen stellt ein Gerät dann vor, wenn ein fester zeitnaher Releasetermin eingehalten werden kann … ich finde, dass die Philosophie besser ist, als ständig nur Geräte anzukündigen.

    Antworten 
  •  DAMerrick sagte am 2. September 2011:

    Apple hat sicher seine Gründe für das Abwarten.
    Wäre schön wenn ein randloses Display der Grund wäre. ^^ (Mich wundert das niemand hier je daran denkt…)

    Zu dem Foto: Es sieht hässlich aus. IMHO

    Antworten 
  •  Newton sagte am 3. September 2011:

    Ich mag toastbror

    Antworten 
  •  iPhone 5 sagte am 3. September 2011:

    Und ich mag Döner :-)))))

    Antworten 
  •  DJ KRST sagte am 3. September 2011:

    ich mag züge xDDDDDDDDDDD

    Antworten 
  •  JJ sagte am 3. September 2011:

    immer und immer das iphone 5 ode 4s ja nein keine veranderungen doch gibts eine radikale enderungen klar das ist eine masche von apple

    aber jetzt beim 5er übertreibt ihr alle maslos jeden tag 1o andere gerüchte
    langsam nervt’s

    wie oben schon erwehnt

    sgs II läst früsen
    ich kenne viele die ein neues handy wolten alle wollten das iphone 5 wo ist es nrgens also sind extrem viele auf android umgestiegen

    ps ich mag auch döner XD

    Antworten 
  •  Ben sagte am 3. September 2011:

    Mag mal lieber einen Duden ^^

    Antworten 
  •  Kian sagte am 4. September 2011:

    Hej
    das “iPhone 5″ Symbol ist doch schon seit langer Zeit im aktuellen iTunes erkennbar. Das ist dasselbe Symbol wie in Photo Stream (siehe System Data).

    Antworten 
  •  XPert sagte am 4. September 2011:

    Ich glaube das wird überbewertet.. Wenn dieses Icon wirklich auf das neue iPhone 5 hinweisen soll – Warum wurde der Displayrahmen dann 2 Pixel breit gezeichnet? Wenn die MacRumors-Folgerung zutreffen würde, dürfte es einen maximal 1 Pixel breiten Rand haben. Und auf diesen länglichen Home-Button zu schließen ist auch etwas gewagt..
    Aber: Man wird sehen. :D

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de