MACNOTES

Veröffentlicht am  22.09.11, 15:08 Uhr von  

Apple klagt in China: Blätterwald im Logo

AirportApples Klagewahn der vergangegen Monate setzt sich fort: In China klagt man gegen einen Lebensmittel, dessen Firmenlogo Apple nicht in den Kram passt. Stein des Anstoßes: Ein Blatt im Logo.

Wie die ARD berichtet, geht es um die Firma Fangguo aus der chinesischen Provinz Sichuan. Gehandelt wird dort vor allem mit Nudeln und Mehl – nicht aber mit Hardware. In einem Brief fordert Apple das Unternehmen auf, das Firmenlogo zu verändern. Man solle das kleine rote Blatt aus dem Logo entfernen, da es dem am Apple-Apfel zu ähnlich sehe. Zhao Yi, Geschäftsführer von Fangguo ist überrascht: “Wir haben das Logo nach unseren eigenen Vorstellungen entworfen.[…] Als wir das Logo in den 80er-Jahren einführten, hatte in China noch kein Mensch von einer amerikanischen Firma namens Apple gehört. In unserem Fangguo-Logo ist auch noch künstlerisch das chinesische Zeiten Fang integriert.”

[singlepic id=13109 w=435]

Ein Problem stellt die Registrierung des Logos dar: Fangguo ließ das Logo unter anderem im Bereich Computer und Software registrieren, da es möglich sein könnte, dass die Firma dieses künftig ins Sortiment aufnimmt.

[singlepic id=13110 w=0]

Meinung unsererseits: Eine Klage von LG hätte uns angesichts der Ähnlichkeit der Logos weniger Rätsel aufgegeben.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/applechina100.html

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  JFK23 sagte am 22. September 2011:

    gabs die news nicht schonmal?

    Antworten 
  •  klaus sagte am 23. September 2011:

    Man muß nicht alles verstehen…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de