MACNOTES

Veröffentlicht am  23.09.11, 15:05 Uhr von  

OtterBox-Hülle beschriftet Verpackung mit iPhone 4S

iPhoneBei Twitter machen Verpackungen von Handy-Hüllen die Runde. Sie stammen von OtterBox und tragen die Beschriftung “iPhone 4S”. Die Bilder stammen hierbei von Chronic – und genau das lässt aufhorchen.

Wie @chronicwire bei Twitter berichtet, soll OtterBox, bekannt für Zubehör unter anderem für iPhone, über drei Millionen Hüllen für ein “iPhone 4S” hergestellt haben. Von der Verpackung der Hülle gibt es auch Fotos.

[singlepic id=13111 w=435]

Wie der Rückseite der Verpackung zu entnehmen ist, könnten die Tasten für die Lautstärkereglung auf die rechte Seite gewandert sein. Interessant ist übrigens auch der Name: Während “iPhone 4S” der gängige “Codename” innerhalb der Gerüchte-Szene ist – als Hommage an das iPhone 3GS, das ebenfalls “nur” ein schnelleres iPhone 3G war -, scheint die Hülle tatsächlich diesen Namen angenommen zu haben.

Was Chronicwire angeht, gibt es Gemischtes über die Leaks zu sagen: Während beispielsweise Informationen über das diesjährige Back-To-School-Programm bei Apple korrekt aus seiner Feder kommen, waren die Berichte über ein aktualisiertes MacBook Air deutlich verfrüht.

Mit der Vorstellung des iPhone 4S oder 5 (oder beiden) wird im Zuge des Apple Special Events gerechnet, das vermutlich am 4. Oktober stattfinden wird. Im Rahmen der Veranstaltung wäre es denkbar, dass iCloud, sowie iOS 5 und OS X 10.7.2 veröffentlicht werden.

[via Mac Stories]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Basti sagte am 23. September 2011:

    sieht irgendwie mies gefaked aus..

    Antworten 
  •  general-of-omega sagte am 23. September 2011:

    wenn man sich die ganzen billig-hüllen auf ebay oder Flohmarkt anschaut dann steht da so oft Iphone 4S bzw 4GS.

    das hat meiner Meinung nach garnix zu sagen

    Antworten 
  •  Patrick sagte am 23. September 2011:

    In der heutigen Zeit, wo man von alles und jedem selbst mit den billigsten Handy vorzeigbare Fotos machen kann, sind solche “geleakten” Bilder immer grottenschlecht und aus völlig unverständlichen Winkeln fotografiert, so das man im Grunde nur spekulieren kann.

    @general-of-omega
    das mag stimmen aber bei Otter handelt es sich nicht gerade um einen der billig-china-hersteller. Da würde ich schon behaupten, dass sie wissen was sie tun!

    Aber ich geb dem Basti recht, irgendwie siehts komisch aus!

    Antworten 
  •  Thomas Wieland sagte am 27. September 2011:

    Ich glaub ja nicht dran, das jemals ein 4S auf den Markt kommen wird. Einmal klar und laut und vor allem englisch ausgesprochen stellt man einfach zu schnell fest, das der Name komplett FÜR’N ARSCH ist. Sollte man mal auf sich wirken lassen.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de