MACNOTES

Veröffentlicht am  28.09.11, 11:37 Uhr von  

Langenscheidt mit drei neuen Hexe-Huckla-Englisch-Lern-Apps für iPhone und iPad

Hexe Huckla AppFür Vorschul- und Grundschulkinder sind die drei neuen Sprachlern-Apps der Reihe Englisch mit Hexe Huckla von Langenscheidt konzipiert. Von Muttersprachlern vertont, sollen junge “Spieler” via iPhone, iPod touch und iPad in kleinen Schritten an die englische Sprache herangeführt werden. Es handelt sich um Universal-Apps, die auf den Handhelds und Tablets gleichsam laufen.

In Langenscheidts neuer Lern-App-Reihe Englisch mit Hexe Huckla sollen Vorschul- und Grundschulkinder anhand von Spielen, Memories und mit Höraufgaben in die englische Sprache eingeführt werden. Hexe Huckla möchte ihre Freundin Witchy aus England schließlich verstehen. Drei Apps rund um die Abenteuer der beiden Hexen stehen derzeit im App Store zur Verfügung – Hexe Huckla und das Krokodil im Badezimmer, Hexe Hucklas Zaubereien im Zoo und Hexe Hucklas verzaubertes Frühstück (Affiliate).
[nggallery id=3093]
Von dem Hexe-Huckla-Song eingefürt, können Kinder in den Apps zahlreiche Geschichten und Abenteuer der beiden Hexen Huckla und Witchy verfolgen. Alles, was auf dem Bildschirm geschieht, wird dabei von einem Sprecher vertont, so dass die Kinder anhand von Bildern und gesprochenen Passagen einen Einblick in die englische Sprache bekommen sollen. Per Fingerzeig können sie darüber hinaus Animationen starten oder in den Vokabelmodus wechseln. Ein Muttersprachler spricht dabei den Namen des angetippten Gegenstandes vor – die deutsche Übersetzung soll dafür sorgen, dass die Bedeutung verstanden wurde.

Die drei Apps der “Englisch mit Hexe Huckla”-Reihe sind ab sofort zum Preis von je 2,99 Euro für iPhone, iPod touch und iPad im App Store zu haben. Screenshots zu einer davon sind in diesem Beitrag untergebracht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de