News & Rumors: 29. September 2011,

Videostabilisation für iPhone und Co.: Patentanmeldung erklärt neues System

PatentEin software-basierter Videostabilisator könnte in kommenden iPhones für wackelfreie Aufnahmen sorgen: In einer Patentanmeldung wird beschrieben, wie mit Hilfe von Bewegungssensor und Gyroskop das Zittern der Hand oder sonstige Bewegungen ausgefiltert werden könnten.

Unter dem Titel „Accelerometer/Gyro-Facilitated Video Stabilization“ finden sich genauere Details dazu, wie Apple sich das Prinzip vorstellt. Erwähnt wird, dass solche Techniken bereits verfügbar sind, dafür aber einiges an Ressourcen genutzt werden muss – was bei mobilen Geräten besonders problematisch ist. Zudem könnten Algorithmen zwar die Verwacklung von Videos verhindern, es besteht aber auch die Gefahr, dass das Video durch falsche Berechnungen qualitativ nicht besser wird.

[singlepic id=13139 w=435]

Laut Patentanmeldung würden aber selbst Gyroskop und Bewegungssensoren nicht ausreichen, da sie störanfällig sind. Die Lösung: Das System bestimmt auf Basis vorgegebener Werte selbst, ab wann eine Stabilisierung nötig ist.

Eingereicht wurde die Anmeldung im April 2011.



Videostabilisation für iPhone und Co.: Patentanmeldung erklärt neues System
4,23 (84,62%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
US-Medien ärgern Trump: Wie teuer war der San Bern... Wie viel Geld hat Apple ausgegeben, um das iPhone des San Bernardino-Schützen zu knacken? Das soll die Bundesbehörde nun offenlegen, fordert ein Zusam...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>