MACNOTES

Veröffentlicht am  30.09.11, 12:04 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 4S: Labels mit IMEI/MEID Hinweis auf Dual-Mode-Gerät?

Das iPhone 4S kommt – Hinweise in Apples Lagerverwaltung und ein Typenschild des Geräts sprechen eine deutliche Sprache. Ob es zudem noch ein iPhone 5 geben wird, diese Frage wirft das Inventarsystem von AT&T auf: Dort sind für das Gerät vermerkte Cases von Case-Mate zu finden.

Bereits gestern lieferte 9to5Mac Informationen von “Mr.X”, einer bisher vertrauenswürdigen Quelle, die auf das iPhone 4S sowie den weißen iPod touch 4G hindeuteten. Das Typenschild für das iPhone 4S (16 GB, weiß) gibt nun einen weiteren Hinweis darauf, dass das iPhone 4S kommt.

Auf der Box werden IMEI- sowie MEID-Nummer vermerkt, ein Zeichen dafür, dass das Smartphone sowohl GSM als auch CDMA als Netzstandard unterstützen könnte.

AT&T bereitet sich seinerseits ebenfalls auf die kommende iPhone-Generation vor und nimmt erstes Zubehör von Case-Mate ins System auf. Interessanterweise ist dies für das iPhone 5 gelistet. Wir erinnern uns: Case-Mate hatte selbst bereits Zubehör für das iPhone 5 auf der Homepage, dieses aber zügig wieder offline genommen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de