Oktober, 2011
Heute
UMi Touch X: FullHD auf 5,5 Zoll für 88 Euro!

UMi Touch X: FullHD auf 5,5 Zoll für 88 Euro!

Das UMi Touch X ist zwar nicht das neuste Smartphone des Herstellers, aktuell allerdings eins der günstigsten. Für nur 88 Euro ist es momentan im Angebot und punktet vor allem durch eine FullHD-Auflösung im beliebten 5,5-Zoll-Format. Wenn man auf der Suche nach dem Alleinstellungsmerkmal des UMi Touch X in diesem Preisbereich ist, muss man gar (...). Weiterlesen!
Gestern
Doogee X5 Max: Mit Coupon noch mehr sparen!

Doogee X5 Max: Mit Coupon noch mehr sparen!

Das X5 Max ist der jüngste Streich aus dem Hause Doogee, der damit mal wieder den untersten Preisbereich aufmischen will. Nur 59,99 Dollar verlangt der chinesische Hersteller für ein technisch akzeptables Gerät. Gut, es ist kein technisch überragendes Smartphone, doch für den Preis setzt es die richtigen Prioritäten. Das 5-Zoll-Display löst mit völlig in Ordnung gehenden (...). Weiterlesen!
Apple produziert eigene Filme & Serien, wollte Time Warner kaufen

Apple produziert eigene Filme & Serien, wollte Time Warner kaufen

Apple plant offenbar Großes mit dem Apple TV und will ins Fernsehgeschäft einsteigen. Dafür hat Eddy Cue kurzzeitig sogar überlegt, Time Warner zu übernehmen, wobei die Pläne schon in einer frühen Phase gestrichen wurden. Stattdessen sollen jetzt vermehrt eigene Inhalte produziert werden.
Indien: Keine Apple Stores, bis 30% in Indien hergestellt wurde

Indien: Keine Apple Stores, bis 30% in Indien hergestellt wurde

Eigentlich wollte Apple drei Apple Stores in Indien eröffnen, aber daraus wird wohl nichts. Das indische Finanzministerium hat entschieden, dass für Apple keine Ausnahme von der Regel gemacht wird – und die Regel besagt, dass ausländische Unternehmen 30% ihrer Produkte im Inland herstellen müssen.
Qualcomm Snapdragon X12: Schnelle LTE-Modems vorgestellt

Qualcomm Snapdragon X12: Schnelle LTE-Modems vorgestellt

Berichte deuten darauf hin, dass Qualcomm keine oder deutlich weniger LTE-Chips für kommende iPhones beisteuern wird. Das hält das Unternehmen aber nicht davon ab, dennoch neue Chips zu entwickeln. Der Snapdragon X12 ist ein LTE-Modem, das sogar schneller wäre als der potenzielle Intel-Kandidat.
Wir weben, wir weben: Foxconn ersetzt Belegschaft durch Roboter

Wir weben, wir weben: Foxconn ersetzt Belegschaft durch Roboter

Vielleicht werden wir bald keine Berichte mehr über schlechte Arbeitsbedingungen und suizidale Foxconn-Mitarbeiter lesen müssen. Denn das Unternehmen ersetzt zunehmend menschliche Arbeitskräfte durch Roboter – seit September 2014 ist schon über die Hälfte der Angestellten gegangen (worden).
iCar: Apple in Gesprächen wegen Ladestationen für Elektroautos

iCar: Apple in Gesprächen wegen Ladestationen für Elektroautos

Ein Elektroauto zu bauen, ist das Eine. Das Andere ist aber, dafür auch eine Infrastruktur zu schaffen – denn das ist derzeit noch ein weltweites Problem: Wie kann man sein Elektroauto wieder aufladen? Der Frage geht Apple jetzt gerade nach und befindet sich in Gesprächen mit Technologie-Partnern, die dabei helfen sollen.
25.05.2016
Jon Callas kommt zurück zu Apple

Jon Callas kommt zurück zu Apple

Apple hat einen alten Bekannten wieder eingestellt: Der Experte für Sicherheit und Verschlüsselung Jon Callas arbeitet wieder für Cupertino. Er war bereits mehrfach bei Apple angestellt und verbesserte die Sicherheit von OS X und iOS. Als relativ wahrscheinlich gilt, dass seine Wiedereinstellung eine Folge der vermehrten Anfragen durch Ermittlungsbehörden ist.
RIP Lumia: Microsoft trennt sich von 1850 Nokia-Mitarbeitern

RIP Lumia: Microsoft trennt sich von 1850 Nokia-Mitarbeitern

Microsoft hat jüngst größere Umbaumaßnahmen angekündigt. Im Grunde genommen betrifft es „nur“ die Smartphone-Sparte, die dafür aber heftig. Denn Microsoft will weltweit 1.850 Arbeitsplätze abbauen. Die betroffenen Mitarbeiter stammen so gut wie alle von der Übernahme der Mobilfunkabteilung von Nokia.
24.05.2016
Firmware-Update für AirPort-Stationen und Time Capsule erschienen

Firmware-Update für AirPort-Stationen und Time Capsule erschienen

Heute hat Apple nicht nur öffentliche Betas von iOS und OS X veröffentlicht, sondern auch Firmware-Updates für WLAN-Geräte aus Cupertino – mit anderen Worten: AirPort-Basisstationen aller Couleur. Das betrifft so ziemlich alle Geräte, die WiFi 802.11n oder ac unterstützen.

Zuletzt kommentiert

1 2 3 55