News & Rumors: 5. Oktober 2011,

HRS Hotelportal-App: Augmented Reality zur Hotelsuche

HRSDas Hotelportal HRS hat sowohl seine iPhone-App als auch seine mobile Website überarbeitet. Neben einer neuen Optik hat die App nun eine integrierte Augmented Reality-Funktion, die das Finden von Hotels in der näheren Umgebung einfacher macht.

Wer ein Hotel über die HRS-App sucht, der kann seinen Standpunkt via GPS bestimmen lassen und Hotels rund um diesen Ort in Listen- oder Kartenansicht erhalten. Wer das ganze noch plastischer haben möchte, der kann mit der integrierten Anwendung „Hotels Now!“ via Augmented Reality nahe gelegene Hotels sowie deren Zimmerpreise betrachten. Der Suchende muss dann nur noch die jeweils angezeigte Richtung einschlagen. Zudem stehen detailierte Hausbeschreibungen, Bewertungen von Gästen, Videos sowie Fotos bereit, die bei der Entscheidungsfindung helfen sollen. Hat man ein Hotel für gut befunden, kann man seine Meinung via Twitter oder Facebook kundtun

[singlepic id=13155 w=200 float=left] [singlepic id=13154 w=200 float=right]  

Wer nicht lokal, sondern weiter entfernt nach Hotels sucht, kann auch manuell Ziele eingeben, die mittels Filtern und zusätzlichen Einstellungen wie Maximalpreis, Anzahl der Sterne und den Gästebewertungen eingegrenzt werden können. Bevorzugt man statt der Buchung via App den persönlichen Kontakt, steht eine direkte Verbindung mit der 24-Stunden-Hotline zur Verfügung.

Im persönlichen Einstellungsbereich können bevorzugte Hotels, Buchungsvorlagen sowie Buchungshistorie abgelegt werden. Firmenkunden bekommen bei HRS zudem spezielle Rabatte, die bis zu 30% unter den tagesaktuellen Hotelpreisen liegen können.

Wer alternativ lieber im mobilen Web unterwegs ist, der kann sich über eine optisch verbesserte und für Touchscreens optimierte Seite freuen.

Die HRS-App ist kostenlos im App Store verfügbar. iOS 4 wird als Systemvoraussetzung vorgegeben.



HRS Hotelportal-App: Augmented Reality zur Hotelsuche
3,82 (76,47%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>