MACNOTES

Veröffentlicht am  6.10.11, 12:16 Uhr von  Stefan Keller

Parallels aktualisiert Virtualisierungssoftware: Unterstützung für Windows 8-Build und Optimierungen

Parallels 7Parallels hat ein Update für die Virtualisierungssoftware Parallels 7 veröffentlicht. Die größte Änderung ist hierbei die Unterstützung für die Windows 8-Build, die Microsoft anlässlich der BUILD-Konferenz veröffentlicht hat.

In einer 289 MB großen Aktualisierung fügt Parallels die Unterstützung für die Windows 8 Developer Preview hinzu, die Microsoft auf der diesjährigen BUILD veröffentlicht hat. Diese Version kann kostenlos von jedermann heruntergeladen und getestet werden. Parallels gibt an, dass eine Neuinstallation von Windows 8 nach der Aktualisierung empfohlen wird. Belohnt wird der Anwender dafür mit Parallels-Tools, die die Maus-Synchronisierung und gemeinsame Ordner ermöglichen. Die Vorabversion kann in englischer Sprache in 32 und 64 Bit heruntergeladen werden.

Des Weiteren gibt es Verbesserungen bezüglich der Kompatibilität mit Quicken 2011 sowie eine verbesserte Unterstützung von Autodesk 3DS Max 2012. Außerdem enthalten ist eine optimierte CPU-Auslastung, wenn Parallels Desktop 7 nicht verwendet wird.

Das Update kann wahlweise über den Download-Bereich auf der Parallels-Webseite oder direkt im Programm bezogen werden. Hierfür muss auf Aktualisierungen geprüft werden. Die Release-Notes hat Parallels noch einmal in einem Support-Dokument zusammengefasst. Die neue Versionsnummer lautet 7.0.14924.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de