MACNOTES

Veröffentlicht am  6.10.11, 2:30 Uhr von  kg

Steve Jobs ist tot

Steve JobsEs gibt leider keinen Grund am dem Wahrheitsgehalt zu zweifeln: Apple-Gründer Steve Jobs ist gestorben. Der 56-jährige ist seinem langjährigen Krebsleiden erlegen.

Steve Jobs ist gestorben

Apple hat Jobs zu Ehren eine Kondolenzseite online gestellt, über eine dort hinterlegte Mailadresse kann man außerdem seine eigenen Gedanken und Erinnerungen mitteilen. Erste Apple Store-Fassaden sind bereits mit Post-It-Kondolenzen übersät. In der Firmenzentrale in Cupertino hängen die Flaggen auf Halbmast. (via tumblr)

cupertino

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 14 Kommentar(e) bisher

  •  Benny sagte am 6. Oktober 2011:

    R.I.P. Steve!

    Antworten 
  •  tarkan sagte am 6. Oktober 2011:

    r.i.p. steve. for ever!

    Antworten 
  •  Glu3 sagte am 6. Oktober 2011:

    Ruhe in Frieden, Steve.

    Antworten 
  •  Mcsumpfi sagte am 6. Oktober 2011:

    Sht….

    Antworten 
  •  KaffeeSchluerfer sagte am 6. Oktober 2011:

    R.I.P. Steve!

    Antworten 
  •  Intro sagte am 6. Oktober 2011:

    ruhe in frieden

    Antworten 
  •  Apfelnator sagte am 6. Oktober 2011:

    ruhe in Frieden Steve und danke für Alles. Ich/wir werden dich niemals vergessen!

    Antworten 
  •  langm sagte am 6. Oktober 2011:

    Was für eine Schockierende Nachricht. Wir werden Dich nie vergessen :(

    Antworten 
  •  egoist sagte am 6. Oktober 2011:

    R.I.P. Steve Jobs! – too soon, i am so sorry.

    Antworten 
  •  Phabeto sagte am 6. Oktober 2011:

    Hey Steve! “Say hi to Lennon for us”

    Antworten 
  •  Kai sagte am 6. Oktober 2011:

    He’s dead, Jim!… Aber seine Keynotes, Produkte und Ideen leben weiter…

    Antworten 
  •  A. sagte am 6. Oktober 2011:

    Steve Jobs ist tot. Lang lebe Steve Jobs

    Antworten 
  •  Dominik sagte am 6. Oktober 2011:

    Tut mir leid, das hat nicht funktioniert.
    Meine besten Wünsche an die Familie eines wundervollen Menschen dieser Zeit.
    R.I.P. Steve

    One more thing

    Antworten 
  •  iUser sagte am 6. Oktober 2011:

    ich hab mir heute den Tag kurzfristig frei genommen und mir neben den ganzen Nachrichten rund um dieses sehr traurige Ereignis auch noch etliche Keynote-Videos angeschaut und mir meine Apple-Produkte etc. betrachtet. Könnte ich ohne diese leben? mittlerweile undenkbar! können wir und Technikwelt ohne Steve Jobs leben? wir müssen es leider seit letzter Nacht. Die Welt ist jetzt um einen sehr wertvollen und besonderen Menschen ärmer. Mein Beileid gilt all seinen Lieben und all den Anderen, denen Steve auch sehr viel bedeutet hat und die jetzt um ihn trauern. Steve, Du bleibst unvergessen und lebst für uns nicht nur in deinen Produkten weiter.

    R. i. P. Steve

    :-( ich könnt schon wieder weinen, es ist als hätte ich einen Vater verloren…schluchz…

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de