MACNOTES

Veröffentlicht am  7.10.11, 11:37 Uhr von  

iPhone 4S: Telekom, Vodafone und o2 erhöhen Gerätepreise

AirportSeit heute ist das iPhone 4S nicht nur bei Apple, sondern auch im Vertrag bei der Telekom und Vodafone sowie ohne Vertragsbindung bei o2 vorbestellbar. Dabei gibt es allerdings etwas zu beachten: Der Produktpreis der (subventionierten) Geräte ist im Vergleich zum iPhone 4 gestiegen.

Bei der Telekom gab es das iPhone bisher ab 1€ – sofern man sich beispielsweise für den Complete Mobil XL entschieden hat. Schaut man sich nun die Tarifinformationen für das iPhone bei der Telekom* an, wird hier der Gerätepreis im gleichen Tarif mit 49,95€ angegeben. Zum Vergleich: Im Complete Mobil S zahlte man bisher für das iPhone mit 16 GB 199,95€, nun sind es 239,95€. Lediglich das iPhone 4 bleibt damit als “Quasi-Gratis”-Variante, für dieses zahlt man im größten Tarif 1€.

Ähnlich sieht es bei Vodafone* aus: Dort kostet das iPhone 4S 16 GB im SuperFlat Internet Allnet-Tarif 99,90€ für das Gerät, bisher zahlte man für das iPhone 4 im gleichen Tarif nur 1€. Im kleinsten Tarif SuperFlat Internet Wochenende gilt ebenfalls ein gestiegener Preis: Statt bisher 199,90€ muss man für das iPhone 4S 16 GB nun 249,90€ auf den Tisch legen.

Bei o2* hat man die Strategie etwas geändert: Dort sucht man sich das iPhone aus, erst dann kommt die Tarifauswahl. Das Prinzip entspricht dem von o2 MyHandy: Man zahlt einmalig 19€ an, plus 27,50€ monatlich über 24 Monate lang. Auch hier gibt es allerdings eine kleine Preissteigerung: Zahlte man bisher insgesamt 649€ für das iPhone 4 mit 16 GB Speicher, sind es nun 679€ für das iPhone 4S.

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  Macoholic sagte am 7. Oktober 2011:

    Kommt es nun günstiger sich ein 4S über T-Mobile zu holen oder doch lieber eines ohne Branding im Apple Store? Eine Vergleichsrechnung wäre noch schön gewesen.

    Antworten 
  •  kg sagte am 7. Oktober 2011:

    @Macoholic die kommt noch. Eine Beispielrechnung: das größe 4S bekommst du im Complete Mobile S für 700€, das im Apple Store 849€ kosten soll. Nachteil: Du musst dich an einen 24-Monats-Vertrag binden und kannst das Gerät wegen des SIM-Locks auch nur schwer wieder loswerden.

    Antworten 
  •  stk sagte am 7. Oktober 2011:

    Je größer der Tarif ist, den du sowieso gebucht hättest (ohne Handy kosten sie 10 Euro weniger pro Monat, ergo zum Anschaffungspreis 240 Euro hinzuaddieren – für Telekom), desto mehr lohnt sich die Anschaffung via Netzbetreiber eigentlich. Desto weniger fällt der Wert”verlust” auch ins Gewicht, wenn man das Gerät vorzeitig wieder verkaufen will.

    Nach 2 Jahren kann man natürlich den Net-Lock (der es eigentlich ist) entfernen.

    Fazit: Wenn du vom Verkaufserlös des alten iPhone ein neues kaufen willst und immer das neuste haben willst, ist ein Kauf bei Apple sinnvoll. Wenn du dein iPhone so benutzt wie die meisten früher (alle 2 Jahre neues Handy, nämlich wenn der Vertrag verlängert wird), dann auf jeden Fall beim Netzbetreiber.

    Antworten 
  •  Macoholic sagte am 7. Oktober 2011:

    Hm ok dann lohnt es sich also im 2 Jahresrhythmus zu bleiben. Meiner Meinung nach kommt 2012 kein neues iPhone raus und somit sehe ich keinen Grund das 4S nächstes Jahr zu verkaufen.

    Danke für die Infos!

    Antworten 
  •  One sagte am 7. Oktober 2011:

    PS: Das iPhone 4S ist bei Vodafone OHNE Netlock zu haben ;) Hat Vodafone offiziell über Twitter angekündigt.

    Antworten 
  •  mark sagte am 7. Oktober 2011:

    Ihr vergleicht hier aber auch die Gerätepreise des ein Jahr alten iPhone 4, richtig? Korrekt wäre, die Preise des iPhone 4S mit den Preisen des iPhone 4 bei Erscheinen zu vergleichen…. Dass das 4S nun ein paar Euro mehr kostet als ein 4er kurz vor dem 4S-Release erstaunt doch nun wirklich nicht.

    Antworten 
  •  Patrick sagte am 7. Oktober 2011:

    Wie sieht das ganze eigentlich als Bestandskunde, in meinem Fall bei Vodafone aus? Vertrag läuft noch bis Juli nächstes Jahr, wäre aber bereit den Tarif zu ändern… Kann ich den Tarifwechsel (innerhalb der Vertragslaufzeit) mit einem 4S kombinieren??

    Antworten 
  •  Hasan sagte am 13. Oktober 2011:

    Ach quatsch die Preise im Laden. Hab über ne Seite Iphone 4S Weiß mit dem Super Flat Internet Wochenende Tarif für 25euro im MOnat für das Iphone einmalig 39euro bezahlt.

    Antworten 
  •  Peter sagte am 24. Oktober 2011:

    Genauso ist es, habe ich gleichen Tarif wie Hasan für das 64GB-4S 199€ statt der mondmäßigen 449€ UVP bezahlt.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de