News & Rumors: 10. Oktober 2011,

Bericht: iCloud-Updates für OS X Lion und iTunes kommen vor iOS 5

iCloudDie iCloud soll zusammen mit iOS 5 am 12. Oktober, also am Mittwoch, online gehen. iTunes und OS X Lion sollen einem Bericht von Macotakara zufolge aber schon vorher ihre Updates erhalten, um an dem Spektakel teilnehmen zu können.

Wie der japanische Weblog Macotakara berichtet, sollen Updates für OS X Lion und iTunes bereits vor dem 12. Oktober veröffentlicht werden. Die vorbereitenden Updates würden damit entweder heute oder morgen veröffentlicht werden.

iCloud-Funktionen wurden quasi seit dem Release der fertigen Version von OS X Lion in Entwickler-Builds von 10.7.2 getestet. Später in der Entwicklung wurde iCloud dann ein Bestandteil des Betriebssystems. Auch iTunes wird schon einige Zeit getestet, zuletzt wurde noch iTunes Match repariert.

Apple hat auf der Keynote, die vergangenen Dienstag stattgefunden hat, angekündigt, iOS 5 am Mittwoch, den 12. Oktober veröffentlichen zu wollen. An dem Tag sollen auch die neuen iPods ausgeliefert werden.



Bericht: iCloud-Updates für OS X Lion und iTunes kommen vor iOS 5
4,6 (92%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  XPert (10. Oktober 2011)

    Ja dann auffi.. :)

  •  stk (10. Oktober 2011)

    Ich hoffe ja, dass der Grafikbug dann ENDLICH behoben ist in 10.7.2. Ist ja schlimm… YouTube geht nicht richtig, QuickTime auch nicht…
    https://discussions.apple.com/thread/3199218?start=0&tstart=0

  •  XPert (10. Oktober 2011)

    Ist nicht das einzige.. Gerade der Fullscreen-Mode hat doch diverse Bugs.. Z.B., dass sich manche Fenster (speziell bei iTunes-Videos) nicht mehr schließen, die Menüleiste oder das Dock nicht mehr ausgeblendet wird.. Ich habe zwar seit dem Service-Anruf keine Probleme mehr mit dem W-LAN aber da sollte man vllt auch nochmal ran..

  •  XPert (11. Oktober 2011)

    iTunes 10.5 steht über Softwareaktualisierung bereit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>