News & Rumors: 10. Oktober 2011,

iPhone DevCon 2011: Coding Session und beste deutsche App 2011

iPhone Developer Conference 2010Am 29. und 30. November findet die vierte iPhone DevCon statt. Wie schon 2009 und 2010 findet die Konferenz in Köln statt. Gab es 2010 noch einige Tracks zu den Themen Android und Windows Phone 7, so steht die diesjährige Ausgabe ganz im Zeichen von iOS.

Der erste Tag bietet zahlreiche Vorträge, unter teilt in die Tracks „Wissen sammeln und verbreiten“ und „Design & Konzeption“. Der zweite Tag bietet praxisorientierten Entwicklern ebenfalls zahlreiche Vorträge unterteilt in „iOS-Praxis“ und „Coding“.

Besonderes die von Ivo Wessels geplante Coding Night am 29.11.2011, in der eine App von Anfang bis Ende erarbeitet werden soll, ist für fortgeschrittene Einsteiger sicherlich ein Besuch wert. Die Session beginnt um 18 Uhr und ist open end.

Weiterhin wird in diesem Jahr die Beste deutsche iPhone App 2011 gekürt.

Macnotes.de ist dieses Jahr wieder Medienpartner. Wer sich bis zum 18.10.2011 für eine Teilnahme entscheidet, kann ein Ticket zum ermäßigten Preis von 699,- Euro, statt regulär 799,- Euro erwerben.

iPhone DevCon 2011: Coding Session und beste deutsche App 2011
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>