MACNOTES

Veröffentlicht am  12.10.11, 11:30 Uhr von  

iCloud verlässt Beta-Stadium

iCloudDie Webseite der iCloud hat ihren Beta-Status verloren. Mit den neuen iPod touch und vor allem iOS 5, die beide heute an den Start gehen sollen, steht dem Betrieb der iCloud nichts mehr im Wege.

An einer neuen Login-Maske erkennt man den nun finalen Zustand der iCloud auf iCloud.com. Zu sehen sind neben dem Login-Feld im Hintergrund und abgedunkelt Icons für Mail, Adressbuch, Kalender und iWork. Nicht mehr zu sehen ist das Badge, das auf den Beta-Zustand der iCloud hinwies.

[singlepic id=13177 w=435]

Momentan steht die iCloud wohl dennoch nur für Entwickler offen, dies sollte sich aber ändern, sobald das Angebot offiziell startet. Da heute die neuen iPods ihren Weg zum Kunden finden und iOS 5 veröffentlicht werden soll, ist davon auszugehen, dass auch die iCloud heute ihre Pforten öffnet.

Für iTunes in der Cloud hat Apple bereits am gestrigen Dienstag das Update auf iTunes 10.5 vorgestellt. Es bringt außerdem Unterstützung für die Einrichtung und die Synchronisierung mit iOS 5-Geräten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de