News & Rumors: 14. Oktober 2011,

iPhone 4S: Komplett ausverkauft bei US-Netzbetreibern

iPhone 4SDas iPhone 4S scheint sich richtig gut zu verkaufen. Bereits gestern, einen Tag, bevor es offiziell in den Handel kam, berichteten US-Mobilfunkanbieter, dass sie keine Geräte mehr auf Lager haben.

Heute startet der offizielle Verkauf des iPhone 4S. In den USA scheint die einzige Chance, als Early Adopter ohne Vorbestellung erfolgreich zu sein, das Anstehen an der Schlange vor offiziellen Apple-Resellern oder Apple Stores zu sein. Wie Businessweek berichtet, haben weder AT&T, noch Verizon und Sprint – die drei Netzbetreiber, die in den USA das iPhone 4S verkaufen – noch Geräte vorrätig.

Während AT&T auf der Webseite eine Lieferzeit von drei bis vier Wochen schätzt, schweigen Verizon und Sprint darüber. Dem Bericht zufolge soll es dort aber ähnlich aussehen.

Bei Twitter haben uns indes Meldungen erreicht, nach denen hierzulande das Schlangestehen erfolgreich gewesen ist. Auch in Shops der Netzbetreiber soll es iPhone 4S gegeben haben – ein Fall berichtet sogar davon, bei Vodafone nicht gewartet haben zu müssen.

Die iPhone 4S, die hier bei den Redakteuren über verschiedene Versandwege aufschlagen sollten (via Telekom und Apple-Store) sind noch auf dem Weg zu uns. Laut Tracking-Informationen soll es aber bei beiden so sein, dass sie heute ankommen werden.



iPhone 4S: Komplett ausverkauft bei US-Netzbetreibern
3,91 (78,18%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>